Abo
  • Services:
Anzeige

Internet beschert Arcor deutlich mehr Kunden

Vor allem DSL- und ISDN-Pakete verkaufen sich besser

Arcor meldet für das erste Halbjahr seines Geschäftsjahres 2004/2005 ein Umsatzplus von 14 Prozent. Zwischen April und September legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 665 auf 755 Millionen Euro zu. Dabei stieg das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 22 auf 102 Millionen Euro.

Als Treiber für das Wachstum nennt Arcor-Chef Harald Stöber DSL- und ISDN-Pakete. Die Zahl der über die eigene Infrastruktur angebundenen DSL-Kunden kletterte bis Ende September 2004 auf 223.000. Hohe Zuwächse habe man auch bei ISDN verbucht, die Kundenzahl erhöhte sich hier um 67 Prozent auf 476.000.

Anzeige

Darüber hinaus zählt Arcor über 2,4 Millionen Preselection-Kunden, die Zahl der Call-by-Call-Nutzer lag im Monatsdurchschnitt bei über 2,7 Millionen Kunden.

Angetrieben durch das Wachstum im DSL-Bereich kletterte die Zahl der Internet-Vertragskunden auf insgesamt 424.000, ein Zuwachs von 67 Prozent. Über 1,3 Millionen Nutzer surften zudem über Arcors Internet-by-Call-Angebote.

Auch beim Minuten- und Datenvolumen legte das Unternehmen deutlich zu. Fast 18 Milliarden Minuten vermittelte Arcor in den ersten beiden Quartalen, im Vorjahr waren es 14,8 Milliarden. Noch stärker wuchs das Datenvolumen. Es erhöhte sich um 44 Prozent auf 3 Millionen Gigabyte pro Monat.


eye home zur Startseite
Computerzwerg 26. Nov 2004

Also zu den Wartezeiten kann ich nur sagen, dass Arcor sich bemüht seine neuen Kunden so...

stefan 26. Nov 2004

der nervfaktor ist dass du vor den 3 monaten auch keinen telefonanschluss hast. bei t-com...

huuers 25. Nov 2004

bin auch zufrieden mit Arcor, die Teledumm ist das Letzte auf diesem Planeten, da würde...

Bernd 25. Nov 2004

Stimmt, Arcor rult das Haus. Bei der Telekom wurde ich als Lügner bezeichnet nachdem ich...

Schaller + Rauch 25. Nov 2004

Hast du per Einschreiben gekündigt? Hast du einen Brief von T-Online erhalten? Hat dich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  2. Bertrandt AG, Ingolstadt
  3. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  4. TUI Group Services GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Kellerfund

    George99 | 14:23

  2. Re: Da lob ich mir die Schweiz: ¤50 _alles_ flat!

    chaos1823 | 14:20

  3. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    Kuldan | 14:19

  4. Re: Nexus 4?

    Phantom | 14:18

  5. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    Hackfleisch | 14:16


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel