Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Medal of Honor Pacific Assault

Viel Licht und etwas Schatten

Der neue EA-Shooter Medal of Honor Pacific Assault spielt getreu seinem Titel nicht auf dem europäischen Kriegsschauplatz, sondern wendet sich dem pazifischen zu, auf dem man sich als amerikanischer GI den japanischen Truppen entgegenstellen muss.

Gegenüber dem ursprünglichen Medal of Honor, das im Zweiten Weltkrieg in Europa spielte, ist nun eine deutlich verbesserte Grafik hinzugekommen und auch am Spielprinzip wurde einiges geändert. So ist man zwar weiterhin mit einem mehr oder minder großen Trupp Soldaten unterwegs, man kann sie jedoch an manchen Stellen des Spiels auch mit ein paar simplen Kommandos befehligen.

Anzeige

Neben Sperrfeuer kann man Rückzug, Vorwärtsstürmen und Sammeln veranlassen, nicht jedoch auf Ebene einzelner Soldaten und erst recht nicht auf bestimmte Punkte auf der Karte bezogen. Die Steuerung erfolgt in der Grundeinstellung mit dem Cursortastenblock, während man mit der anderen Hand die eigene Spielfigur mit der üblichen W-A-S-D-Tastenfeldsteuerung durch die Gegend schickt. Die Blickrichtung, das Feuern sowie den Waffenwechsel erledigt man wie üblich mit der Maus.

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Auch wenn sich das Taktikfeature kompliziert anhört, ist es recht intuitiv verwendbar - allerdings auch fast überflüssig. Im Spiel ist die Benutzung praktisch nie notwendig, da die eigenen Soldaten auch ohne Spielereingriff recht vernünftig agieren und zum Erfolg der Mission beitragen. Ein herbeirufbarer Sanitäter ersetzt die sonst genreüblichen, umherliegenden Verbandspäckchen.

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Die Grafik des Spiels hinterlässt, um dies gleich vorwegzunehmen, einen durchaus guten Eindruck. Auf höchster Detailstufe, die allerdings einen sehr schnellen Rechner samt ebensolcher Grafikkarte erfordert, sind die einzelnen Gesichtspartien der Soldaten animiert, die in den Zwischensequenzen besonders gut beobachtet werden können - während des Spiels ist man eher damit beschäftigt, sich der anstürmenden Feinde zu entledigen als Charakterstudien anzufertigen. Auch die Animation der Personen und Gegenstände bietet keinen Grund zum Tadel - allerdings hätten es schon ein paar mehr Varianten der anstürmenden Fußsoldaten sein können, um etwas Abwechslung in das Spiel zu bringen.

Spieletest: Medal of Honor Pacific Assault 

eye home zur Startseite
Kamerad 17. Okt 2008

ihr habt irgendwie die orientierung verloren (passierte uns auch an und ab). marschier...

phex11 22. Sep 2007

mickey mouse 06. Sep 2007

Test

Tamy 14. Aug 2007

Hallo ICh komme nicht weiter und zwar in der Mission,wo man mit dem FlaK die flugzeuge...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  3. MEDION AG, Essen
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  2. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  3. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  4. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  5. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  6. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  7. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  8. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  9. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  10. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  1. Re: Stichtag Umzugstermin

    Taubenhaucher | 09:03

  2. Re: Ganz krasse Idee!

    Ben Stan | 09:01

  3. Re: Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    Ben Stan | 08:58

  4. Re: Mietwohnung kann erst bei Auszug gekündigt werden

    Psy2063 | 08:57

  5. Re: Darf der Operator das Gerät sonst nie nutzen?

    DooMMasteR | 08:56


  1. 08:52

  2. 07:49

  3. 07:35

  4. 07:18

  5. 19:09

  6. 16:57

  7. 16:48

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel