Spieletest: Medal of Honor Pacific Assault

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Besonders die Explosionen und davon abgeleiteten Begleiterscheinungen wie einstürzende Bauten und herumwirbelnde Fahrzeuge sind äußerst beeindruckend und ein Ergebnis der erstmalig eingesetzten Havok-2-Physik-Engine.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  2. IT Security & Compliance Manager* (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Sehr ungünstig ist mitunter die Vegetation gestaltet - besonders in den Dschungelszenen bei Nacht sieht man vor lauter Blätterwerk den Feind nicht, obwohl dieser scheinbar überhaupt keine Probleme hat, unsere Männer auszumachen und zu bekämpfen.

Screenshot #4 (PC)
Screenshot #4 (PC)
Die Einzelplayerkampagne beginnt unvermittelt mit einer Landungsmission, bei der die Hauptperson, der Private Tom Conlin, verwundet wird und sich dann an sein Ausbildungscamp und alle Missionen, die davor lagen, zurückerinnert. Es ist für den Einsteiger recht schwer zu verstehen, dass man die erste Mission gar nicht gewinnen kann, sondern unumgänglich danach im Ausbildungslager anfängt, danach nach Pearl Habour versetzt wird, wo die Geschichte bekanntlich ihren Lauf nimmt.

Es soll an dieser Stelle nicht zu viel verraten werden, aber das Spiel führt von dem berühmten Marinestützpunkt hinein in Dschungelmissionen, Sabotageaktionen und Landungsmissionen. Insgesamt sind in der Einzelspielerkampagne 25 Level an sieben verschiedenen Orten zu bewältigen. Screenshot #5 (PC)
Screenshot #5 (PC)
Im Spiel fällt trotz aller Beteuerungen des Herstellers schnell auf, dass es immer noch stark auf vorher festgelegten, gescripteten Ereignissen basiert, die bespielsweise beim Durchschreiten eines fest definierten Punktes ausgelöst werden, so dass man sich manchmal wie auf einer Geisterbahn vorkommt. Dies wäre nicht weiter schlimm, wenn sich daraus nicht auch Probleme ergeben würden, wenn man aus Versehen einen leicht anderen Weg nimmt, als von den Spieledesignern vorgesehen. In einer Situation konnten wir sogar feststellen, dass die automatischen Speicherpunkte, die innerhalb der Missionen verstreut sind, verhindern, dass man in der vorgesehenen Zeit einen abgeschossenen Piloten retten konnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Medal of Honor Pacific AssaultSpieletest: Medal of Honor Pacific Assault 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Kamerad 17. Okt 2008

ihr habt irgendwie die orientierung verloren (passierte uns auch an und ab). marschier...

phex11 22. Sep 2007

mickey mouse 06. Sep 2007

Test

Tamy 14. Aug 2007

Hallo ICh komme nicht weiter und zwar in der Mission,wo man mit dem FlaK die flugzeuge...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  2. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

  3. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /