Abo
  • Services:
Anzeige

Acer TravelMate 6000: Notebooks für den Mittelstand

Mit DVI-Schnittstelle ausgerüstet

Acer bringt mit der Notebook-Serie TravelMate 6000 Geräte mit Intel-Centrino-Mobiltechnologie auf den Markt, die vornehmlich für geschäftliche Anwender gedacht sind. Die Geräte basieren auf Intels Pentium-M-Prozessoren 735 und dem Intel-855GME-Chipsatz. Ausgestattet sind die Notebooks mit 512 MByte DDR333-Systemspeicher, der auf 2 GByte erweitert werden kann.

Acer TravelMate 6000
Acer TravelMate 6000
Acer-TravelMate-6000-Notebooks verfügen über ein 15 Zoll großes SXGA+-Display mit einer Auflösung von 1.400 x 1.050 Pixeln und einen integrierten 855GME-Grafikchip von Intel, der sich vom RAM bis zu 64 MByte für seine Zwecke reservieren kann. Je nach Ausstattungsvariante sind eine 60 bzw. 80 GByte große Festplatte sowie ein DVD/CD-RW-Combo- oder DVD-Super-Multi-Laufwerk enthalten.

Anzeige

Die Geräte verfügen über WLAN nach IEEE 802.11g, ein integriertes V.92-56K-Faxmodem sowie eine Gigabit-LAN-Schnittstelle und Bluetooth. Alle Modelle der TravelMate-6000-Serie sind mit zahlreichen I/O-Ports ausgestattet, einschließlich vier USB-2.0-Ports, einer Infrarotschnittstelle (FIR), eines VGA-Ports für den Anschluss eines externen Monitors sowie einer DVI-Schnittstelle. Auch Audio-Ein- und Ausgänge sowie ein PC-Card-Steckplatz vom Typ II und Firewire400 sind vorhanden. Der S-Video-Ausgang ermöglicht den Anschluss an TV-Geräte. Alle Geräte sind mit einem 4-in-1-Card-Reader ausgestattet, der Secure Digital, SmartMedia, MultiMediaCard und Memory Stick unterstützt.

Acer TravelMate 6000
Acer TravelMate 6000
Die Akkulaufzeit liegt nach Herstellerangaben bei fünf Stunden. Das Acer TravelMate 6000 besitzt zusätzlich eine Port-Replikator-Schnittstelle zur bequemen Verkabelung nach der Rückkehr an den Arbeitsplatz. Der Acer EasyPort Replicator ist optional erhältlich.

Die Acer-TravelMate-6000-Serie ist zusätzlich zu den BIOS- und Login-Passwortoptionen mit einem SmartCard Reader und der Software Platinum Secret ausgestattet, damit der Nutzer sein Notebook und wichtige Daten durch einfaches Entfernen der Karte schützen kann. Darüber hinaus ermöglicht die SmartCard die Speicherung von Passwörtern auf dem Chip sowie die Verschlüsselung von Dateien und Ordnern.

Die 6000er-Travelmates messen 332 x 281 x 36 mm und bringen 2,86 kg auf die Waage. Die Notebooks sind mit vorinstalliertem Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional, Recovery CD und folgender Software ausgestattet: Adobe Acrobat Reader, Norton AntiVirus (Trial-Version), PlatinumSecret Solution zur Verwaltung der Systemsicherheit mit der SmartCard sowie NTI CD Maker zum Brennen von CD-RWs oder DVD-RWs.

Alle Notebooks der Serie TravelMate 6000 werden mit einjähriger internationaler Garantie ausgeliefert, die optional mit dem Service AcerAdvantage auf drei Jahre verlängert werden kann.

Die Notebooks sollen ab sofort zu Preisen ab 1.899,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
samuel 26. Nov 2004

ja, aber da ist es mit dem weihnachtsgeschäft schwieriger :P

bodybag 25. Nov 2004

Acer ist ganz klar _nichts_ für den professionellen Bereich. 'Wirklich' professionell...

Acer User 25. Nov 2004

HAbe das Vorgänger Model 661LMi, (Centrino, 1400x1050 pixel display). Bin sehr zufrienden...

Netlounger 25. Nov 2004

Habe das Notebook letzten Samstag geliefert bekommen. Übrigens für 1.718 EUR brutto (und...

mumble 25. Nov 2004

mein reden ;-) Vielleicht können die ja nicht nur billig... :o)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  3. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    crazypsycho | 23:04

  2. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    picaschaf | 23:04

  3. Re: Hobbies und Kosten

    FreierLukas | 23:04

  4. Fehlurteil

    crazypsycho | 23:02

  5. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    ChMu | 23:02


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel