Neue BenQ-Tastatur von BMW-Designschmiede

Eine optische Maus liegt dem Paket ebenfalls bei

Der Hersteller BenQ versucht mit einem neuen Paket aus drahtloser Maus und Tastatur, den Platzhirschen Logitech und Microsoft mehr entgegenzusetzen. Das Besondere an der BenQ x730 getauften Maus-/Tastatur-Kombination ist, dass sie in Zusammenarbeit mit der BMW Group DesignworksUSA entwickelt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

BenQ x730
BenQ x730
Die silberfarbene Tastatur befindet sich in einem geschwungenen, schwarzen Rahmen, der sich als Handballenauflage nutzen lässt. Durch einen speziellen Gleitmechanismus kann der Neigungswinkel der Tastatur außerdem in drei Stufen variiert werden. Jede Taste ist zudem nicht nur an einem Punkt befestigt, sondern x-förmig an vier Punkten. Dies sorgt laut BenQ für mehr Stabilität, Komfort und weniger Tastenklappern.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    VÖB-Service GmbH, Bonn
  2. Technischer Direktor (m/w/d)
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
Detailsuche

Neben den Standardtasten gibt es zwölf erweiterte Funktionstasten und dreizehn Hotkeys, womit der Windows-Nutzer auf Tastendruck Zugriff auf E-Mail, Internet und alle wichtigen Dateien und Anwendungen bekommt. Ein Scrollrad und zwei Maustasten finden sich am linken Rand der Tastatur. Über die Bedienelemente der Multimediakonsole lässt sich die Musik- und Video-Wiedergabe steuern und die Lautstärke regeln.

Die beiliegende optische Maus mit 800-dpi-Sensor bietet fünf Tasten inklusive Scrollrad. Maus und Tastatur werden mit jeweils zwei AAA-Batterien betrieben. Der Empfänger wird per PS/2 und USB angeschlossen.

Die BenQ x730 ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 89,- Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


SV 24. Nov 2004

das mit den 2% könnte hinkommen. ich lach mich immer kaputt, wenn andere zu mir kommen...

MaX 24. Nov 2004

Das sagst du nur weil du die Taste nicht brauchst, aber was ist mit den Leuten, die die...

Qlausp 24. Nov 2004

Aber leider bekommt man die so gut wie nirgendwo. Man bekommt immer nur die G83 u.ä. nie...

MaX 24. Nov 2004

Cherry baut immer noch gute Tastaturen, nur nicht für 20 €

Qlausp 24. Nov 2004

Also eine Tastatur ohne Rollen-Taste finde ich gut. Das ist doch neben der Caps-Lock...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitkom
Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
Artikel
  1. Fully: E-Bike Scott Patron Eride verbirgt Dämpfer im Rahmen
    Fully
    E-Bike Scott Patron Eride verbirgt Dämpfer im Rahmen

    Scott hat mit dem Patron Eride ein E-Mountainbike mit Vorder- und Hinterradfederung vorgestellt, bei dem der Dämpfer im Rahmen versteckt ist.

  2. Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
    Elektromobilität
    BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

    Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

  3. Jewel E: Elektrischer Doppeldeckerbus mit 400 km Reichweite
    Jewel E
    Elektrischer Doppeldeckerbus mit 400 km Reichweite

    Der Elektrobus Jewel E soll Fahrgäste lokal emissionsfrei bis zu 400 km weit befördern. Dazu ist ein 543-kWh-Akku eingebaut worden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Dualsense-Ladestation 35,99€ • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) [Werbung]
    •  /