Abo
  • Services:

Mozilla 1.8 Alpha 5 in deutscher Sprache erhältlich

Aktuelle Alpha-Version bereinigt vor allem Programmfehler

Bereits vor einem Tag hat das Mozilla-Team die Alpha 5 von Mozilla 1.8 veröffentlicht, allerdings fehlten bislang Angaben zu den wesentlichen Änderungen im Vergleich zu der vorherigen Alpha-Version. Nun wurden diese nachgereicht und die aktuelle Version steht mittlerweile auch in deutscher Sprache bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Alpha 5 erhält Mozilla 1.8 eine experimentelle Unterstützung für CSS3-Spalten und das XTF-Framework wurde aktiviert. Aus Sicherheitsgründen erlaubt Mozilla 1.8 nur noch vertrauenswürdigen Dokumenten, Bilder von der Festplatte des Anwenders nachzuladen.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg
  2. Continental AG, Ulm

Der Befehl "Speichern als" legt HTML-Dateien nun in einem abermals optimierten Code auf der Festplatte ab und bei der Ansicht des Source-Codes einer Webseite erscheinen nun auch wirklich alle Zeichen. Zusätzlich wurde eine Reihe kleinerer Programmfehler in der Browser-Suite behoben, um die Software insgesamt stabiler und zuverlässiger zu machen.

Mozilla 1.8 Alpha 5 ist ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X in deutscher Sprache als Download erhältlich. Neben den Komplettinstallationen werden zudem deutsche Sprachdateien für Windows, Linux, MacOS X und OS/2 angeboten, falls man den Browser bereits in englischer Sprache installiert hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

ole 24. Nov 2004

Mozilla ist ein komplettes Paket mit Browser/Email/Webseiteneditor etc. Im Prinzip ist es...

Fräger 24. Nov 2004

:p Hehe, nein den Schnellstartmodus(puh muss diese Einstellung übersehen haben) habe ich...

Thomas 24. Nov 2004

Das geht tendenziell bei Firefox in der Tat schneller, was aber weniger am fehlenden...

Thomas 24. Nov 2004

Das ist aber schade! Bitteschön. --Thomas

Fräger 24. Nov 2004

=) Die behalte ich für mich. Danke für die Antwort.


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /