Abo
  • Services:

Stargate SG-1: The Alliance - Adventure-Nachschub für 2005

Erste Screenshots zum Spiel

Der Spielepublisher JoWooD hat die offizielle Website für das kommende Adventure-Spiel "Stargate SG-1: The Alliance" gestartet und einige Screenshots veröffentlicht. Bis das Spiel zur Science-Fiction-Fernseh-Serie Stargate SG-1 jedoch erscheint, müssen sich Interessierte mit den spärlichen Infos zufrieden geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Entwickelt wird das Adventure vom australischen Spielestudio Perception in Zusammenarbeit mit MGM Interactive, JoWooD übernimmt den weltweiten Vertrieb. Bereits im Oktober 2004 zeigte sich JoWooD hoffnungsvoll, dass man mit dem Stargate-Spiel nicht nur Stargate-Fans ansprechen werde. Durch Qualität und neue Ideen wolle man Adventure-Fans generell ansprechen. Entsprechend hofft man darauf, neue Abverkaufsmaßstäbe im Bereich Adventures zu setzen.

Stargate SG-1: The Alliance soll Ende 2005 für alle Plattformen erscheinen. Nähere Infos zum Inhalt des Spiels sollen ab Anfang 2005 auf www.stargate-thealliance.com veröffentlicht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking vorbestellen
  2. bei Alternate.de
  3. und Vive Pro vorbestellbar
  4. 229,90€ + 5,99€ Versand

Kaiser 17. Dez 2004

reicht doch auch, sonst werden die Entwicklungskosten für das Spiel nur noch unnötig...

Integrator 23. Nov 2004

"Alle Platformen" = Windows, Playstation 2, X-Box und evtl. noch GameCube

snake 23. Nov 2004

weiss nicht mehr für welches spiel.vielleicht star trek voyager elite force.da sah ich...

DerSucher 23. Nov 2004

Hallo??? Gehts noch? Wenn von allen Plattformen die Rede ist wird erstmal nur Windows...

Fragman 23. Nov 2004

Naja nen MMO Spiel wäre ja schon ganz geil, immer so auf verschiedenen Planeten gegen Goa...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /