Abo
  • Services:

Spieletest: Call of Duty, Asphalt, Colin Mc Rae für N-Gage

Titel von Activision, Codemasters und Gameloft im Test

Nachdem es in den letzten Wochen mit Neuerscheinungen für Nokias Spiele-Handy recht mau aussah, setzt im anstehenden Weihnachtsgeschäft auch für das N-Gage zumindest eine kleine Release-Flut ein. Drei der interessanteren Titel haben wir uns genauer angesehen - neben den PC- und Konsolenumsetzungen Call of Duty und Colin Mc Rae Rally 2005 auch den mit viel Vorschusslorbeeren bedachten Rennspieltitel Asphalt Urban GT von Gameloft.

Artikel veröffentlicht am ,

Colin McRae Rally (N-Gage)
Colin McRae Rally (N-Gage)
Colin McRae Rally gehört auf PC und Konsolen seit Jahren auf Grund herausragender Fahrphysik und toller Optik zu den angesehensten Rennspielreihen, und auch auf dem N-Gage haben die Entwickler nicht viel anbrennen lassen. Hinter dem Steuer von einem von insgesamt 16 originalen Fahrzeugen von VW, Audi, Toyota, Subaru und Co. brettert man über insgesamt 64 unterschiedliche Strecken und schaltet so mit der Zeit immer neue Abschnitte in den verschiedensten Ländern frei.

Colin McRae Rally (N-Gage)
Colin McRae Rally (N-Gage)
Die Steuerung ist dabei nahezu perfekt gelöst, zudem ist das Fahrgefühl erstklassig - Sand, Eis oder Beton fühlen sich sehr unterschiedlich an und sorgen für realistische Fahrmanöver. Die Soundkulisse ist dem Konsolenvorbild nachempfunden und größtenteils zufrieden stellend, zudem muss auch auf die Hinweise des Beifahrers nicht verzichtet werden.

Auch optisch ist Codemasters die Portierung aufs Handy rundum gelungen: Fahrzeuge und Strecken sehen klasse aus, realistische Effekte wie blendendes Sonnenlicht begeistern ebenso. Einzig die beständig im Bildhintergrund aufpoppenden Objekte trüben den Gesamteindruck ein bisschen. Da zusätzlich ein Multiplayer-Modus wahlweise via Bluetooth oder die N-Gage Arena eingebaut wurde, dürfen Rallye-Fans bedenkenlos zugreifen.

Spieletest: Call of Duty, Asphalt, Colin Mc Rae für N-Gage 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 22,49€
  3. 39,99€
  4. 44,99€

tja, klappt... 19. Mär 2005

hu hu hu hu

D3athBr1nG3r 24. Feb 2005

Ich persönlich würde mich über eine Wiederauflage von Monkey Island für N-Gage freuen :-)

ernstl56 17. Dez 2004

ich würde eien key für mehrspielermodus brauchen .danke

KillaSchrippe 24. Nov 2004

Das System nur aus der Werbung, das Spiel nur diesem Bericht kennen und schon urteilen...

TomsterXP 24. Nov 2004

Finde auch, dass eine gute Spielidee nicht unbedingt 3 Dimensionen braucht. Verwöhnte...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /