Abo
  • Services:

Spieletest: Call of Duty, Asphalt, Colin Mc Rae für N-Gage

Asphalt Urban GT (N-Gage)
Asphalt Urban GT (N-Gage)
Ähnlich begeistern kann Asphalt Urban GT von Gameloft. Vor allem optisch gehört das Rennspiel zum Besten, was bisher auf dem N-Gage zu sehen war - die Grafik ist nicht nur schnell, sondern auch ungemein detailliert und stimmungsvoll. Thematisch erinnert das Ganze recht deutlich an Need for Speed Underground: Mit unterschiedlichen Sportwagen flitzt man nachts, aber auch tagsüber durch Stadtkurse in Städten wie New York, Paris oder Las Vegas, bekommt Punkte für Siege und anspruchsvolle Fahrmanöver und darf das eigene Fahrzeug beständig aufmotzen.

Stellenmarkt
  1. EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg, Neckarwestheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Pirmasens

Für anhaltenden Spielspaß sorgen die unterschiedlichen Spielmodi - neben den Arcade-Rennen gibt es unter anderem einen Hauptmodus, in dem 35 unterschiedliche Aufgaben gelöst werden müssen; so gilt es etwa, innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine bestimmte Anzahl von Konkurrenten einzuholen.

Asphalt Urban GT (N-Gage)
Asphalt Urban GT (N-Gage)
Das Fahrgefühl ist ausgezeichnet, auch hier sorgen zudem Multiplayer-Gefechte für bis zu vier Spieler via Bluetooth für Begeisterung. Einen Punktsieger zwischen Colin McRae und Asphalt kann man übrigens nicht ausmachen - während Ersteres vor allem Spieler anspricht, die einen gewissen Realismus-Anspruch hegen und gerne gefordert werden, ist Asphalt der ideale Arcade-Racer, der auch für ein paar Minuten zwischendurch immer wieder für immens viel Spaß sorgt.

Wer kein N-Gage besitzt, kann Asphalt übrigens trotzdem spielen: Gameloft hat auch eine Java-Version für die meisten gängigen Handy-Modelle veröffentlicht, die optisch und spielerisch aber natürlich nicht mit dem N-Gage-Pendant mithalten kann.

 Spieletest: Call of Duty, Asphalt, Colin Mc Rae für N-GageSpieletest: Call of Duty, Asphalt, Colin Mc Rae für N-Gage 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

tja, klappt... 19. Mär 2005

hu hu hu hu

D3athBr1nG3r 24. Feb 2005

Ich persönlich würde mich über eine Wiederauflage von Monkey Island für N-Gage freuen :-)

ernstl56 17. Dez 2004

ich würde eien key für mehrspielermodus brauchen .danke

KillaSchrippe 24. Nov 2004

Das System nur aus der Werbung, das Spiel nur diesem Bericht kennen und schon urteilen...

TomsterXP 24. Nov 2004

Finde auch, dass eine gute Spielidee nicht unbedingt 3 Dimensionen braucht. Verwöhnte...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /