Abo
  • Services:

Google fischt nach nackten Frauen und fängt sich Klage ein

Perfect 10 wirft Suchmaschinen-Anbieter Links auf geklaute Bilder vor

Dass Suchmaschinen-Anbieter mitunter in der Schusslinie stehen, obwohl sie mit den gefundenen Inhalten sonst nichts zu tun haben, ist nichts Neues. Wie die Los Angeles Times berichtete, klagt nun das Erotik-Magazin Perfect 10 in den USA gegen die Suchmaschine Google, weil darüber eigentlich nicht frei zu habende Perfect-10-Nacktbilder zu finden sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Perfect 10 Inc. gegenüber der LA Times angab, forderte man Google mehrfach auf, die Links bzw. Bilder-Such-Ergebnisse zu illegalen Download-Angeboten der Perfect-10-Nacktbilder nicht mehr zu listen. Der Suchmaschinen-Betreiber hätte jedoch nicht darauf reagiert, so dass man sich zur Klage entschloss. Es sei sehr schwer, die Bilder zu verkaufen, wenn sie von jedermann frei aus dem Internet zu laden seien, so der Verleger gegenüber der LA Times.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Dass Perfect 10 nun Google wegen Urheberrechtsverletzung verklagt, wirkt kurios. Google ist rechtlich zwar verpflichtet, auf Hinweise über Urheberrechtsverletzungen zu antworten, ist jedoch laut LA Times nicht gezwungen, diese aus seinem Index zu nehmen.

Vertreten wird Perfect 10 durch den Rechtsanwalt Russell Frackman, der bereits Unternehmen der Musikindustrie in ihrem Kampf gegen Tauschbörsen vertreten hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€

zuba 03. Dez 2004

ich frage mich, was dieser ganze kram hier soll... was sind schon ein paar Bilderchen...

krille 24. Nov 2004

.. im Grunde müssten die Anbieter "geschützter" (LOL) Inhalte Google dankbar dafür sein...

raptaML 23. Nov 2004

Ich denke nicht,dass das problem bei den Vertreibern und ihrer Sicherheitstechnik liegt...

rattenzahn 23. Nov 2004

Könnte man jetzt nicht auch Perfect 10 verklagen, weil sie jugendgefährdende Inhalte...

St. Dogbert 23. Nov 2004

Die Perfect-10-Leute wollen in erster Linie nicht google verklagen, sondern sich selber...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /