Abo
  • Services:

Google fischt nach nackten Frauen und fängt sich Klage ein

Perfect 10 wirft Suchmaschinen-Anbieter Links auf geklaute Bilder vor

Dass Suchmaschinen-Anbieter mitunter in der Schusslinie stehen, obwohl sie mit den gefundenen Inhalten sonst nichts zu tun haben, ist nichts Neues. Wie die Los Angeles Times berichtete, klagt nun das Erotik-Magazin Perfect 10 in den USA gegen die Suchmaschine Google, weil darüber eigentlich nicht frei zu habende Perfect-10-Nacktbilder zu finden sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Perfect 10 Inc. gegenüber der LA Times angab, forderte man Google mehrfach auf, die Links bzw. Bilder-Such-Ergebnisse zu illegalen Download-Angeboten der Perfect-10-Nacktbilder nicht mehr zu listen. Der Suchmaschinen-Betreiber hätte jedoch nicht darauf reagiert, so dass man sich zur Klage entschloss. Es sei sehr schwer, die Bilder zu verkaufen, wenn sie von jedermann frei aus dem Internet zu laden seien, so der Verleger gegenüber der LA Times.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Dass Perfect 10 nun Google wegen Urheberrechtsverletzung verklagt, wirkt kurios. Google ist rechtlich zwar verpflichtet, auf Hinweise über Urheberrechtsverletzungen zu antworten, ist jedoch laut LA Times nicht gezwungen, diese aus seinem Index zu nehmen.

Vertreten wird Perfect 10 durch den Rechtsanwalt Russell Frackman, der bereits Unternehmen der Musikindustrie in ihrem Kampf gegen Tauschbörsen vertreten hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

zuba 03. Dez 2004

ich frage mich, was dieser ganze kram hier soll... was sind schon ein paar Bilderchen...

krille 24. Nov 2004

.. im Grunde müssten die Anbieter "geschützter" (LOL) Inhalte Google dankbar dafür sein...

raptaML 23. Nov 2004

Ich denke nicht,dass das problem bei den Vertreibern und ihrer Sicherheitstechnik liegt...

rattenzahn 23. Nov 2004

Könnte man jetzt nicht auch Perfect 10 verklagen, weil sie jugendgefährdende Inhalte...

St. Dogbert 23. Nov 2004

Die Perfect-10-Leute wollen in erster Linie nicht google verklagen, sondern sich selber...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
  2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
  3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

    •  /