Abo
  • Services:

Yellow Dog 4 - Mac-Linux kostenlos zum Download

ISO-Images des Apple-Linux jetzt frei herunterladbar

Terra Soft Solutions bietet seine speziell für Apple-Systeme ausgelegte Linux-Distribution Yellow Dog 4.0 ab sofort kostenlos zum Download an. Das Linux für PowerPC-Prozessoren ist vor allem auf den Einsatz als Desktop-Betriebssystem auf Apple-Hardware optimiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Yellow Dog Linux 4.0 basiert auf Fedora Core 2 und enthält die Desktops KDE 3.3 sowie GNOME 2.6.0, allerdings hat der Terra-Soft-Grafiker Jake Fedie beiden Desktops sowie dem Installer ein neues Aussehen spendiert. Ebenfalls in der Distribution enthalten sind OpenOffice 1.1.1, Rhythmbox 0.8.3, Mozilla 1.7 sowie glibc 2.3.3 und gcc 3.3.3, mit denen die Distribution auf Basis eines 32-Bit-Kernels 2.6.8 erzeugt wurde.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Getestet wurde Yellow Dog 4.0 auf Apples G3-iBooks, diversen iMac-Modellen, G4-PowerBooks und G4-Power-Macs. Auch auf den aktuellen Power Macs G5 soll das System laufen. Auf PowerBooks und G4/G5 Power Macs gibt es zudem Dual-Head-Unterstützung.

Der Yellow Dog Linux 4.0 steht nun als ISO-Image auf diversen Mirror-Servern von Terra Soft zum kostenlosen Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Fuddel 30. Mai 2005

Warum denn nicht? Wäre nen tolles System!!!

original-emulation 03. Dez 2004

sei ehrlich: die meisten von "uns" sind halt so; ignorant und verblendet. es gibt seit...

original-emulation 03. Dez 2004

im gegenteil, früher war yellowdog auf mac der hit, und die mit abstand beliebteste...

Stevie 26. Nov 2004

Hallo, können Sie mir was vom Thema Drogenabhänigkeit zu schicken?? Danke! Stevie

FrankBerger 23. Nov 2004

Full ACK. Dieser Thread ist ja fast zu 100% mit sinnbefreitem "Meiner ist länger las...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
    2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    2. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen
    3. 4ePerformance Schaeffler stattet Straßenaudi mit Formel-E-Antrieb aus

      •  /