Abo
  • Services:

Dell mit neuem All-in-One-Fotodrucker

Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen mit einem Gerät

Dell bringt mit dem Modell 942 ein weiteres All-in-One-Gerät auf den deutschen Markt. Es druckt nicht nur Fotos und Dokumente, sondern kopiert, scannt und faxt auch.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einem USB-Anschluss bietet das Gerät eine Speicherkarten-Leseschnittstelle, mit der man ohne den Umweg über den Rechner Bilder von der Digitalkamera ausgeben kann. Das Gerät verarbeitet CompactFlash Type I und II, Memory Stick, Memory Stick Pro, SmartMedia, SD, MultiMedia und xD Picture bis zu 512 MByte Speicher.

Stellenmarkt
  1. Design Offices GmbH, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Hagen

Dell 942
Dell 942
Zur Bildkontrolle gibt es ein integriertes 2,5-Zoll-Display. Wem das zu umständlich ist, schließt eine kompatible Kamera direkt via PictBridge-USB-Verbindung an und druckt seine Bilder auf diesem Weg. Selbstverständlich lässt sich der Drucker auch über einen PC steuern. Nach Angaben auf der Produkt-Webseite ist der All-In-One übrigens nur mit Windows 2000 und XP nutzbar.

Der Foto-All-in-One-Printer druckt Bilder und Dokumente mit einer rechnerischen Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi randlos bis DIN A4. Seine Druckgeschwindigkeit soll bei bis zu 19 (schwarz-weiß) beziehungsweise 14 Seiten pro Minute (Farbe) liegen. Die optionale Fotokartusche ermöglicht einen Sechsfarbdruck.

Das Kopierwerk kann bis zu 99 Kopien der Vorlage in einem Durchgang machen. Faxen ist nur in Verbindung mit einem PC möglich, zudem muss dieser ein Faxmodem eingebaut haben. Das Papierfach fasst 100 Seiten, während das Ausgabefach nur für 50 Seiten gut ist.

Eine Farb-Tintenkartusche kostet 27,84 Euro, eine schwarze Patrone ist für 18,56 Euro erhältlich und die Foto-Tintenkartusche schlägt mit 23,20 Euro zu Buche. Der Dell 942 misst 43,7 x 32,3 x 29 cm und wiegt 4,5 kg. Im Lieferumfang ist die Software Jasc Photo Album Lite, Abby FineReader (OCR-Scansoftware) sowie Microsoft Fax enthalten.

Der All-in-One-Foto-Drucker kostet 150,- Euro zzgl. Versand. Ein USB-Kabel ist bei diesem Preis nicht enthalten. Dell liefert den Dell 942 zudem mit einer Probepackung Dell-Fotopapier aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. bei Alternate.de
  4. ab 349€

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /