• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox 1.0 erhält aktualisierte eBay-Suche

Viel Aufregung um eBay-Suchleiste in Firefox 1.0

Auf Grund unglücklicher Kommunikation hat sich in der vergangenen Woche eine hitzige Debatte um die integrierte eBay-Suche in der deutschsprachigen Version von Firefox 1.0 entwickelt. Den Mozilla-Entwicklern wurde vorgeworfen, dass sie Spyware in Firefox 1.0 integriert hätten, was sich aber schnell als Irrtum herausstellte. Dennoch wird die eBay-Suche in Firefox in Kürze durch ein Update modifiziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Stein des Anstoßes war die integrierte eBay-Suche der deutschsprachigen Version von Firefox 1.0, die zunächst auf die Domain www.webtip.ch der Metaspinner GmbH leitete und anschließend die eBay-Suchergebnisse zeigte. Viele Firefox-Nutzer vermuteten, dass es sich bei der URL-Umleitung um Spyware handele, um unbemerkt Daten auszuspionieren.

Stellenmarkt
  1. ARTHEN Kommunikation GmbH, Karlsruhe
  2. ARIBYTE GmbH, Berlin

Weniger Aufsehen erregend ist dann aber der wahre Grund hinter der URL-Umleitung: Die Metaspinner GmbH sammelt lediglich die Anzahl der über die Firefox-eBay-Suche vorgenommenen Anfragen im Auftrag von eBay, was wiederum der Mozilla-Stiftung einige Einnahmen verschaffen soll. Wie auch bei anderen in Firefox enthaltenen Suchleisten werden die darüber abgewickelten Anfragen gezählt und an die betreffende Webseite übermittelt.

Auf Grund der Aufregung in der deutschsprachigen Firefox-Gemeinde hat sich Mozilla Europe nun entschieden, eine modifizierte eBay-Suche anzubieten, um den Spyware- und Spionage-Vorwürfen ein Ende zu bereiten. Ab sofort leitet die eBay-Suchleiste automatisch direkt auf die Suchseite von eBay, gab Abdulkadir Topal, der Verantwortliche des deutschen Firefox-Projekts, gegenüber Golem.de bekannt. Außerdem werden angepasste Firefox-Installationen bereit gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 59,99€
  3. (-70%) 2,99€
  4. 25,99€

christian 01. Dez 2004

ok, du sollst das letzte wort in diesem thread gehabt haben... bis auf: gehöre auch...

Michi 01. Dez 2004

Bin kein Christ und gehöre keiner Religion an die etwas auf diese Zeit gibt. Unter...

christian 01. Dez 2004

hey michi, wir sollten in der adventszeit nicht so streiten - zumindest nicht wegen...

Michi 01. Dez 2004

Firefox sendet aber keine weiteren Daten sondern nur das was jeder httpd auslesen kann...

christian 01. Dez 2004

ähh? firefox arbeitet auch beim user - und sendet nach aussen. httpd: ja ich kenne mich...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
    Dauerbrenner
    Bis dass der Tod uns ausloggt

    Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
    Von Daniel Ziegener

    1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
    2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

    Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
    Nitropad im Test
    Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
    Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
    2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
    3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

      •  /