Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Myst 4 Revelation - Hübsche Knobelei

Rätselspiel mit schöner Präsentation und erstmals auch mit Hilfestellungen

Die ungemein erfolgreiche Rätselspielserie Myst hat es geschafft, der Spielebranche neue Zielgruppen zu erschließen und vor allem weibliche Spieler für Abenteuer in fremden Welten zu begeistern. Mit dem neuen Myst-Spiel "Myst 4 Revelation", das sowohl für Mac als auch für PC erhältlich ist, verspricht das zuständige Ubi-Soft-Entwicklerteam um Produzentin Genevieve Lord, wieder zu den Wurzeln der Serie zurückzukehren und direkt an die erste Trilogie aus Myst, Riven und Myst III: Exile anzuknüpfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Myst 4 Revelation (PC und Mac)
Myst 4 Revelation (PC und Mac)
In Myst 4 Revelation schließt sich der Kreis um die Geschehnisse der Familie von Atrus, der mit seiner Familie auf der nur durch ein magisches Buch erreichbaren Insel Myst wohnte, durch seine Söhne verraten und nach D'ni verbannt wurde und erst durch den Spieler wieder zu seiner Frau Katharina fand. Mittlerweile ist ein drittes Kind gezeugt worden, Yeesha, und die drei würden wohl friedlich bis ans Ende ihrer Tage alte und neue Welten erkunden, wenn da nicht noch die beiden in Verbannung lebenden erwachsenen Söhne wären.

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Denn beide Söhne, die vor ihrer Verbannung nur das Ausbeuten und Zerstören anderer Welten im Kopf hatten, sind in ihren Gefängniswelten nicht untätig gewesen. Erst im Laufe der recht spannenden Geschichte stellt sich heraus, ob die Söhne wirklich geläutert oder in der Verbannung nicht eher noch machtgieriger geworden sind. Der mittlerweile mit seiner Familie auf Tomahna lebende Atrus sucht deshalb wieder Hilfe beim Spieler bzw. der Spielerin. Es gilt also, den beiden Söhnen auf den Zahn zu fühlen, ihre Gefängniswelten zu durchstreifen - und nach einer plötzlichen Wendung der Geschichte auch noch herauszufinden, wer Atrus' Tochter Yeesha entführt hat - und warum.

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Grafisch hat Myst 4 wieder einen Zahn zugelegt. Die abwechslungsreichen Welten sehen teils deutlich lebendiger aus und durch passende Geräusche und grafische Effekte wie eine Tiefenschärfe versuchen die Entwickler, die Präsentation echter wirken zu lassen. Ständig kreucht oder fleucht Getier durch die Szenerie, Blätter und Wasser wogen im Wind und die eingeblendeten Schauspieler erledigen ihre Sache gut.

Spieletest: Myst 4 Revelation - Hübsche Knobelei 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
    Sicherheitslücken
    Zombieload in Intel-Prozessoren

    Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
    Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
    2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
    3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
    Chromium
    Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

    Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
    Von Oliver Nickel

    1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
    2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
    3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

      •  /