Abo
  • Services:

Spieletest: Myst 4 Revelation - Hübsche Knobelei

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Anders als bei vorherigen Myst-Titeln gibt es deutlich mehr Kontakt mit anderen Lebewesen, seien es Tiere oder Menschen. Man fühlt sich nicht mehr allein auf den verschiedenen Welten - mal lassen sich Tiere anfassen, mal sollte man eher vor ihnen fliehen. Sind gerade keine Menschen in der Nähe, so hört man doch per Erinnerungs-Amulett ihre Gedanken oder sieht wichtige Szenen aus ihrem Leben, die einem die Hintergrundgeschichte näher bringen oder beim Lösen der Rätsel dienen. Wie bei den ersten Myst-Teilen bewegt man sich Stück für Stück durch die vorberechnete, mit dynamischen Elementen versehene Szenerie, kann sich aber frei um die eigene Achse drehen.

Stellenmarkt
  1. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte
  2. Daimler AG, Sindelfingen

Screenshot #4 (PC)
Screenshot #4 (PC)
Die bedeutendste Neuerung an Myst 4 ist, dass die Entwickler eine Hilfe zur Lösung der vielen Rätsel ins Spiel integriert haben. Über das Optionsmenü lässt sich die Hilfe erreichen und gibt in drei verschiedenen Stufen Tipps zum Lösen der Aufgaben - von kleinen Hinweisen bis hin zur Komplettlösung. Eine weitere Hilfe stellt eine Fotoapparat-Funktion dar, die das Knipsen von Szenen und Objekten erlaubt und so das Tagebuch ersetzt. Zum Lösen der Rätsel ist es dabei immer wieder nötig, genau hinzuschauen und Gemälde, Zeichnungen und Statuen zu knipsen, die eine Bedeutung für die verschiedenen Rätsel haben.

De Rätsel selbst entsprechen dem von Myst gewohnten. Mal müssen Schalter in der richtigen Reihenfolge umgelegt und mal müssen Dinge verschoben und richtig angeordnet werden - selbst Affen müssen mal durch die Gegend gescheucht werden. Neben Rätseln, die in Ruhe gelöst werden können, gibt es auch solche, die Geschicklichkeit erfordern - eine Hürde stellt dabei die eher hakelige Maussteuerung dar.

 Spieletest: Myst 4 Revelation - Hübsche KnobeleiSpieletest: Myst 4 Revelation - Hübsche Knobelei 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ statt 39,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab...
  2. (u. a. beyerdynamic MMX 300 für 249,90€ statt 290€ im Vergleich und Corsair GLAIVE RGB als...
  3. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  4. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /