Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Blitzkrieg Rolling Thunder - Pattons Feldzüge

WK-II-Echtzeitstrategiespiel in Fortsetzung

Mit "Blitzkrieg: Rolling Thunder" ist ein eigenständiges Spiel aus der Blitzkrieg-Reihe erschienen, das sich in einer Einzelspieler-Kampagne mit den Feldzügen auf dem europäischen Kontinent beschäftigt, bei denen der berühmte US-General George S. Patton im Zweiten Weltkrieg beteiligt war.

Blitzkrieg: Rolling Thunder
Blitzkrieg: Rolling Thunder
Auf Grund der Thematik sind mehrere neue Kartentypen wie zum Beispiel Nordafrika, die Ardennen und einige neue Einheiten-Typen hinzugekommen. Außer der Kampagne sind noch Szenarien für den spanischen Bürgerkrieg, Kämpfe in Norwegen, Australisch-Guinea und Sibirien hinzugefügt worden. Zu den neuen Einheiten zählen arabische Scharfschützen, norwegische Infanterie und russische Partisanen.

Anzeige

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Es handelt sich bei dem Spiel um eine Vollversion, man muss also keine andere Blitzkrieg-Version besitzen. Das Gameplay wurde gegenüber dem Original- Blitzkrieg kaum verändert, nur die Missionen sind andere. Zwar sichert nun der Besitz von Bahnhöfen, Häfen, Fabriken und Flughäfen den fortwährenden Nachschub für den Spieler bzw. dessen Gegner, doch ist diese Option bislang auch kaum vermisst worden. Allerdings ergeben sich daraus einige strategische Überlegungen um die Ressourcen, die man bislang in Blitzkrieg nicht anstellen musste.

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Wie schon bei Blitzkrieg sind einzelne Missionen innerhalb der Kampagnen so verbunden, dass man einige Einheiten und ihre wachsende Erfahrung von Mission zu Mission übernimmt, sofern sie überleben. Darüber hinaus kann man Bonuseinheiten erlangen, wenn man besonders erfolgreich war. Upgrade-Möglichkeiten innerhalb von Einheiten der Kernarmee erlauben, passend zum Szenario geeignete Waffentypen auszuwählen.

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Die Briefings sind ausführlich und mit geschichtlichem Hintergrundmaterial aufgefüttert, was angesichts der thematischen Konzentration auf einen Feldherren auch sinnvoll ist. Besondere Erfolge werden mit Auszeichnungen und Beförderungen belohnt. Die 18-Missionen-Kampagne führt von der Landung in Casablanca durch sieben Länder. Neben dem Kampf um Nordafrika wird die Operation Husky (Landung auf Sizilien) und die Operation Cobra (Ausbruch aus der Normandie nach D-Day) thematisiert.

Spieletest: Blitzkrieg Rolling Thunder - Pattons Feldzüge 

eye home zur Startseite
Blood_Iron 24. Nov 2004

Auf der Website stand, dass der MP und ein paar neue MP-Maps per Patch nachgeliefert...

osap 23. Nov 2004

hallo, ich nehme an, in dieser Version gibt es keinen Multiplayer Part ? Jedenfalls...

d43M0n 22. Nov 2004

Auf Screenshot 11 schauts aus, als hätte jemand unprofessionell mit der großen Kanone...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart), Yantai (China)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    KaeseSchnitte | 03:27

  2. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 03:18

  3. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    KaeseSchnitte | 03:11

  4. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    lurchie | 02:55

  5. Spectre und ältere Rechner

    Thobar | 02:52


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel