Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Blitzkrieg Rolling Thunder - Pattons Feldzüge

WK-II-Echtzeitstrategiespiel in Fortsetzung

Mit "Blitzkrieg: Rolling Thunder" ist ein eigenständiges Spiel aus der Blitzkrieg-Reihe erschienen, das sich in einer Einzelspieler-Kampagne mit den Feldzügen auf dem europäischen Kontinent beschäftigt, bei denen der berühmte US-General George S. Patton im Zweiten Weltkrieg beteiligt war.

Artikel veröffentlicht am ,

Blitzkrieg: Rolling Thunder
Blitzkrieg: Rolling Thunder
Auf Grund der Thematik sind mehrere neue Kartentypen wie zum Beispiel Nordafrika, die Ardennen und einige neue Einheiten-Typen hinzugekommen. Außer der Kampagne sind noch Szenarien für den spanischen Bürgerkrieg, Kämpfe in Norwegen, Australisch-Guinea und Sibirien hinzugefügt worden. Zu den neuen Einheiten zählen arabische Scharfschützen, norwegische Infanterie und russische Partisanen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Blitzkrieg Rolling Thunder - Pattons Feldzüge
  2. Spieletest: Blitzkrieg Rolling Thunder - Pattons Feldzüge

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Es handelt sich bei dem Spiel um eine Vollversion, man muss also keine andere Blitzkrieg-Version besitzen. Das Gameplay wurde gegenüber dem Original- Blitzkrieg kaum verändert, nur die Missionen sind andere. Zwar sichert nun der Besitz von Bahnhöfen, Häfen, Fabriken und Flughäfen den fortwährenden Nachschub für den Spieler bzw. dessen Gegner, doch ist diese Option bislang auch kaum vermisst worden. Allerdings ergeben sich daraus einige strategische Überlegungen um die Ressourcen, die man bislang in Blitzkrieg nicht anstellen musste.

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Wie schon bei Blitzkrieg sind einzelne Missionen innerhalb der Kampagnen so verbunden, dass man einige Einheiten und ihre wachsende Erfahrung von Mission zu Mission übernimmt, sofern sie überleben. Darüber hinaus kann man Bonuseinheiten erlangen, wenn man besonders erfolgreich war. Upgrade-Möglichkeiten innerhalb von Einheiten der Kernarmee erlauben, passend zum Szenario geeignete Waffentypen auszuwählen.

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Die Briefings sind ausführlich und mit geschichtlichem Hintergrundmaterial aufgefüttert, was angesichts der thematischen Konzentration auf einen Feldherren auch sinnvoll ist. Besondere Erfolge werden mit Auszeichnungen und Beförderungen belohnt. Die 18-Missionen-Kampagne führt von der Landung in Casablanca durch sieben Länder. Neben dem Kampf um Nordafrika wird die Operation Husky (Landung auf Sizilien) und die Operation Cobra (Ausbruch aus der Normandie nach D-Day) thematisiert.

Spieletest: Blitzkrieg Rolling Thunder - Pattons Feldzüge 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung U32J590UQU UHD-Monitor + Xbox One S 1 TB Bundle mit The Division 2 oder Minecraft...
  2. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  3. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  4. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)

Blood_Iron 24. Nov 2004

Auf der Website stand, dass der MP und ein paar neue MP-Maps per Patch nachgeliefert...

osap 23. Nov 2004

hallo, ich nehme an, in dieser Version gibt es keinen Multiplayer Part ? Jedenfalls...

d43M0n 22. Nov 2004

Auf Screenshot 11 schauts aus, als hätte jemand unprofessionell mit der großen Kanone...


Folgen Sie uns
       


Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen

Die Bionic Softhand ist ein robotischer Greifer, der der menschlichen Hand nachgebildet ist. Das Unternehmen Festo präsentiert sie auf der Hannover Messe 2019.

Festo Bionic Softhand und Softarm angesehen Video aufrufen
Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Raumfahrt: Jeff Bezos' Mondfahrt
Raumfahrt
Jeff Bezos' Mondfahrt

Blue Moon heißt die neue Mondlandefähre des reichsten Mannes der Welt, Jeff Bezos. Sie ist vor exklusivem Publikum und ohne Möglichkeit von Rückfragen vorgestellt worden. Wann sie fliegen soll, ist unklar.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Trump will Nasa-Budget für die Mondlandung aufstocken
  2. SpaceIL Israelische Mondlandung fehlgeschlagen
  3. Raumfahrt Trump will bis 2024 Astronauten auf den Mond bringen

    •  /