Abo
  • Services:

Half-Life 2 ab Dezember auch unter Linux

TransGaming will mit Cedega 4.2 Half-Life 2 und Steam unterstützen

Ab 7. Dezember 2004 soll "Half-Life 2" auch unter Linux laufen, dann will TransGaming eine neue Version seiner kommerziellen Wine-Version Cedega veröffentlichen. Cedega 4.2 soll dann Steam und auch Half-Life 2 unterstützen, so dass auch Linux-Nutzer Valves neuen Shooter spielen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine offizielle Linux-Version von Half-Life 2 wurde bislang nicht angekündigt, so dass Linux-Nutzer, die den viel umjubelten Titel spielen wollen, derzeit auf Cedega angewiesen sind. Die Software soll es erlauben, Half-Life 2 direkt von der DVD zu installieren.

Stellenmarkt
  1. CTS EVENTIM Solutions GmbH, Bremen
  2. pei tel Communications GmbH, Teltow

Eine kostenlose Demo von Cedega bot Transgaming leider nur zwischen dem 2. und 15. November 2004 an. Die kostenpflichtige, zeitlich unbeschränkte Version von Cedega kostet 5,- Euro im Monat, was Updates und Support beinhaltet.

Cedega basiert auf Wine und bildet die für die unterstützten Spiele notwendigen Teile des Windows-API unter Linux ab, so dass die Spiele nativ, d.h. ohne Emulation unter Linux laufen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

Haga1234 15. Jun 2006

Don't feed the troll kann ich da nur sagen!

moormaster 11. Jan 2005

Ich habe durchaus auch schon versucht zu überprüfen, ob zusätzliche...

Andreas... 11. Jan 2005

Ich meinte auch eher: Vielleicht ist Dein Linux System besser konfiguriert wie Dein...

moormaster 11. Jan 2005

Mich interessieren auch alle Framerates jenseits der 30er Grenze wenig, da das menschl...

Andreas... 11. Jan 2005

Ich habe die Benchmarks nicht selber gemacht, und tatsächlich interessieren mich reine...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /