Chronicles of Riddick - Zweites Spiel geplant

Zwei weitere Chronicles-of-Riddick-Filme sollen ebenfalls kommen

Vin Diesels für Xbox und bald auch für PC erhältlicher Action-Hit "Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay" soll eine Fortsetzung erhalten. Im Interview mit der US-Website ComingSoon.net gab Diesel darüber hinaus an, dass zwei weitere Riddick-Kinofilme geplant seien.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Im zweiten Teil der Filmtrilogie - der Film Pitch Black zählt zwar zum Riddick-Universum, aber nicht zur "Chronicles of Riddick"-Trilogie - soll der vom Schauspieler Diesel verkörperte Held das "Underverse" besuchen, seine Kräfte stärker entfalten und in Teil drei schließlich wieder zu seinem Ursprungsort "Furia" zurückkehren.

Stellenmarkt
  1. IT - Anwendungsbetreuer (m/w/d) Kfz-Handel
    FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg oder remote
  2. Digitalisierungsmanager / Koordinator Digitalisierung im Bereich Versorgungsnetze (m/w/d)
    Netze Duisburg GmbH, Duisburg
Detailsuche

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
In den Videospielen soll dabei die Story weitergeführt werden: "Das war die motivierende Kraft von Tygon zur Entwicklung des Videospiels 'Escape from Butcher Bay' mit Starbreeze, weil es uns die Möglichkeit gab, die Hintergrundgeschichte von Riddick zu erzählen", so Diesel, dem das Spielestudio Tygon gehört. "Das Videospiel trägt einiges dazu bei, das Universum und die Mythologie auszuarbeiten und das war es, was so viel Spaß machte".

Der Xbox-Spiel "Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay" erschien im Sommer 2004 und konnte spielerisch und grafisch überzeugen. Die PC-Version des Spiels wird voraussichtlich ab Dezember 2004 in Europa verfügbar sein. Mehr zum Spiel ist in der Golem.de-Rezension vom August 2004 nachzulesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


giesi 05. Dez 2004

ja, besser als pitch black, da er nicht mehr das flair eines b-films hat, sondern...

Karl Auer 21. Nov 2004

Also, ich fand es top, Pi! Auch ein Wortspiel. :)

TomPomm1001 20. Nov 2004

ich erst nach ~180 ... gähn!

Fräger 19. Nov 2004

AEH "Das ist eine TeeTasse" ""Wie bitte?"" "Das ist eine TeeTasse, da ist Tee Drinne" Und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Kojima Productions: Norman Reedus bestätigt Arbeit an Death Stranding 2
    Kojima Productions
    Norman Reedus bestätigt Arbeit an Death Stranding 2

    Hat sich Schauspieler Norman Reedus verplappert - oder absichtlich die Arbeit an Death Stranding 2 bestätigt?

  3. Missbrauchs-Vorwürfe: SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung
    Missbrauchs-Vorwürfe
    SpaceX zahlte 250.000 US-Dollar Abfindung

    Elon Musk soll einer Flugbegleiterin Geld für Sex angeboten haben. SpaceX zahlte für eine Geheimhaltungsvereinbarung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /