Abo
  • Services:

Textverarbeitung TextMaker für Linux-PDA Zaurus ist da

Umfangreiche Textverarbeitung für Sharps Linux-PDAs

SoftMaker bietet ab sofort die Textverarbeitung TextMaker auch in einer Version für Sharps Linux-PDA Zaurus an, um auf dem Linux-PDA umfangreiche Texte bearbeiten zu können. Dazu beherrscht TextMaker nach Herstellerangaben alle Funktionen, die man auch von der entsprechenden Desktop-Version der Textverarbeitung kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

TextMaker für Zaurus
TextMaker für Zaurus
Zum Leistungsumfang von TextMaker gehört eine mehrsprachige Rechtschreibkorrektur, Grafikeinbindung in allen gängigen Formaten, Fuß- und Endnoten sowie Tabellen mit integrierten Rechenfunktionen. Zudem erhält man eine komplette Formularbearbeitung, Textbausteine sowie eine nahezu verlustfreie Wandlung von Word-Dateien.

TextMaker für Zaurus
TextMaker für Zaurus
SoftMaker bietet TextMaker für den Zaurus ab sofort zum Preis von 49,95 Euro an. In einem Paket zusammen mit der Linux-Version von TextMaker wird die Zaurus-Ausführung für 69,95 Euro angeboten. Auf der SoftMaker-Homepage steht außerdem eine 30-Tage-Testversion zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

obi-wan 24. Jan 2005

schaut mal da vorbei: http://qpegps.sourceforgenet.com oder so änlich ;)

eT 19. Nov 2004

ist ein 'navi-system' ... aber nur die hardware. was halt noetig ist ist eine software...

Bun Bun 19. Nov 2004

Auf der TriSoft seite gefunden: http://www.trisoft.de/bilgps.htm Ist ein Navi system...

Heiko Kunz 18. Nov 2004

Das war ne 7er-Version. Umgehauen hat mich das alles nicht bei DTG.

eT 18. Nov 2004

tja, wenn's jetzt noch Navigationssoftware fuer den Zaurus gaebe ... ... das Teil waere...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /