Neue Netscape-Version nutzt Firefox als Basis

Womöglich kommt eine Neuauflage vom "Nur-Browser" Netscape Navigator

Die Mozilla-Fan-Seite MozInfo701.org berichtet darüber, dass AOL derzeit an einer Netscape-Version arbeitet, die nicht auf Mozilla aufsetzt, sondern Firefox 1.0 als Basis verwenden wird. Das wirft die Frage auf, ob eine solche Version den bisherigen Netscape Communicator ersetzt oder ob man die Wiedergeburt vom "Nur-Browser" Netscape Navigator erleben wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Bisherige Versionen vom Netscape Communicator nutzen als Basis die Browser-Suite Mozilla und wurden von AOL um weitere Programmteile ergänzt. So umfasst der Netscape Communicator neben dem Web-Browser, dem E-Mail-Client und einem HTML-Editor die Möglichkeit, die Instant-Messaging-Clients AOL Instant Messenger oder ICQ in die Netscape-Oberfläche einzubinden.

Derzeit ist noch unklar, ob eine auf Firefox basierende Netscape-Version die bisherige Variante ersetzen oder ergänzen wird. Letzteres wäre durchaus denkbar, denn vom Netscape Communicator gab es in der Vergangenheit bereits einen "Nur-Browser", der dann auf den Namen Netscape Navigator hörte. Eine solche "Nur-Browser-Version" könnte nun vor der Tür stehen, indem Netscape den Firefox als Basis verwendet und auf weitere Programmergänzungen verzichtet. Wann eine auf Firefox aufsetzende Netscape-Variante auf den Markt kommen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sho 28. Nov 2004

Netscape hat Suse und in der 9.2er Version ist Firefox erstmals inclusive! Ganz schnell...

hendrik 20. Nov 2004

ich koennte mir (da Netscape ja schon immer eine suite war) eine Zusammenkunft von...

hendrik 20. Nov 2004

wow, nein! fuer alle die das nicht richtig auseinander halten koennen. Ja, Netscape6/7...

hendrik 20. Nov 2004

find ich gut, wenn Leute nicht schlecht, wenn die Leute nicht "Firefox" nehmen wollen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /