Kinder-Handy mit Ortungssystem kommt zu Weihnachten

Eltern sollen Aufenthaltsort der Kinder ständig überwachen können

Armex will das speziell für Kinder entwickelte Mobiltelefon MyMo und das Ortungssystem TrackYourKid zu Weihnachten auf den deutschen Markt bringen. Die Firma verspricht ein Sicherheitssystem für Kinder, das den Bedürfnissen der Eltern zum Thema "Sicherheit im Alltag ihrer Kinder" gerecht wird. Zumindest die Jury der BigBrother Awards konnte armex mit seinem Überwachungsprodukt bereits überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Ansicht von armex können Eltern durch die Kombination von Kinder-Handy und Ortungssystem ihren Kindern ein Stück Sicherheit mit auf den Weg geben und so beruhigter den Freiraum ihrer Kinder genießen. Denn mit dem Ortungssystem TrackYourKid haben die Eltern jederzeit die Möglichkeit, den Aufenthaltsort ihres Kindes per SMS oder per Internet abzufragen.

Stellenmarkt
  1. IT-Lizenzmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  2. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
Detailsuche

Das Kinderhandy MyMo mit seinen drei Tasten ist unter dem Namen HiPhone bereits seit über einem Jahr in Deutschland zu haben. Bis zu fünf Rufnummern können im Handy hinterlegt werden, was sicherstellen soll, dass die Sprösslinge die Handy-Rechung nicht übermäßig strapazieren.

Das in China entwickelte MyMo mit dem Ortungssystem TrackYourKid soll zu Weihnachten für 99,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den deutschen Markt kommen.

Bei der Verleihung der BigBrotherAwards im Oktober 2004 konnte armex mit seinem Kinder-Handy mit Ortungsfunktion bereits in der Kategorie "Kommunikation" einen - wenn auch ungeliebten - Preis einheimsen. Das Unternehmen wurde für seine Leistung gewürdigt, bei Eltern mit seinem Ortungssystem diffuse Ängste geschürt zu haben. Nach Auffassung der Jury werden Kinder mit "TrackYourKid" zu willigen Untertanen einer Kontrollgesellschaft statt zu mündigen Bürgern erzogen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


John Foster 30. Nov 2004

mit dem Lauschangriff ist so ne Sache, für die einen ist es Sinnvoll, für die Anderen ist...

MissPiggy 19. Nov 2004

Leider haben Sie einen begrenzten Horizont, ich erspare es mit daher sie unnötig mit...

Ralf 18. Nov 2004

Bei den Kindern geht die Überwachung los! Wie sieht es mit Erwachsenen aus? Soll ich in...

Turbolover 17. Nov 2004

Sehr schön Daktari. Voll krass gesagt, Mann! IMHO ist das Handy für alle Kinder geeignet...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /