Abo
  • Services:

HP: Erfolgreich mit PCs, Notebooks und Druckern

Service-Sparte wächst um 13 Prozent im vierten Quartal 2004

HP meldet für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres einen Rekordumsatz von 21,4 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der operative Gewinn nach GAAP stieg dabei um 32 Prozent auf 1,3 Milliarden US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die größten Umsatzträger sind das Geschäft mit PCs und Notebooks sowie der Bereich Imaging. So erzielte die Sparte "Personal Systems" ein Umsatzplus von 9 Prozent auf 6,5 Milliarden US-Dollar, die Imaging and Printing Group legte um 5 Prozent auf ebenfalls 6,5 Milliarden US-Dollar zu.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Das stärkste Wachstum verzeichnete HP im Bereich "HP Services". Hier konnte der Konzern um 13 Prozent auf 3,7 Milliarden US-Dollar wachsen.

Für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2005 erwartet HP einen Umsatz zwischen 41,8 und 42,3 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 23,99€
  3. (-72%) 5,55€
  4. 49,97€ (Bestpreis!)

billgates 17. Nov 2004

die laptops rulen da läuft linux drauf ohne probs... hoffe ads ändert sich sonst kann...

MMM 17. Nov 2004

Gruß MMM


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /