Acer: Ultraportable Notebook-Serie TravelMate 380

12,1-Zoll-Display und externes optisches Laufwerk

Acer bringt mit der Serie TravelMate 380 eine neue ultraportable Notebook-Reihe mit Intel-Centrino-Mobiltechnologie auf den Markt. Mit dem Intel Pentium M Prozessor 725 (1,6 GHz) und dem Intel-855GM-Chipsatz sowie 512 MByte DDR-333 RAM in der Grundausstattung soll das Acer TravelMate 380 als mobiles Arbeitstier einsetzbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer TravelMate 380
Acer TravelMate 380
Das 12,1-Zoll-XGA-TFT unterstützt eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Das Notebook nutzt die integrierte Grafiklösung 855GM von Intel, die sich bis zu 64 MByte des Hauptspeichers als Videospeicher reservieren kann. Das Notebook verfügt über eine 60-GByte-Festplatte und wird mit einem externen DVD-Dual-Laufwerk ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt
  2. System Architect (m/f/d)
    i:FAO Group GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Das Acer TravelMate 380 bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen, vom Fast-Ethernet-Anschluss bis zur WLAN-Lösung PRO/Wireless 2200BG von Intel nach IEEE-Standard 802.11b/g. Zusätzlich ist auch ein V.92-56K-Daten-/Faxmodem integriert.

Zu den weiteren Schnittstellen gehören ein Firewire400-Port, ein VGA-Port, eine Infrarotschnittstelle, zwei USB-2.0-Ports, ein 100-pin-Port-Replikator sowie ein PC-Card-Steckplatz vom Typ II. Der Hersteller gibt eine Akkulaufzeit von ca. 4,5 Stunden an.

Acer TravelMate 380
Acer TravelMate 380
Die Notebooks sind mit vorinstalliertem Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional, Recovery CD und folgender Software erhältlich: Acer Notebook Manager und Acer Launch Manager, Acer disc-to-disc Recovery, Adobe Acrobat Reader, Norton AntiVirus (90-Tage Trial-Version), CyberLink PowerDVD und NTI CD- Maker zum Brennen von CD-RW oder DVD-RW.

Alle Notebooks der Serie TravelMate 380 werden mit einjähriger internationaler Garantie ausgeliefert, die optional mit dem Service AcerAdvantage auf drei Jahre verlängert und zusätzlich auch auf die Deckung bestimmter Unfallschäden erweitert werden kann.

Das Acer TravelMate 380 misst 274 x 234 x 22,5/35,5 mm und wiegt rund 1,6 Kilogramm. Es ist nach Herstellerangaben ab 1.699,- Euro ab sofort erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Felix 08. Jun 2005

Hi, ich finde das Travelmate 380 sehr interessant (zudem es mittlerweile schon für...

Römer, Dieter 20. Nov 2004

Hi Frank, es sieht nach einem Systempasswort aus, das wohl der Vorbesitzer eingerichtet...

Schiller Frank 20. Nov 2004

Hallo hbe mir ein 370 CDX über ebay besorgt. Komme jetz aber nicht damit klar. In der...

Huh? 17. Nov 2004

Asus hat ein leichteres 12" Gerät im Angebot, das S5200n (oder so), relativ preiswert...

joki 17. Nov 2004

Sitze gerade vor meinem 370er also dem Quasi Vorgänger - Verarbeitung super (auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /