Abo
  • Services:

Stromausfall im Rechenzentrum der Bundesagentur für Arbeit

Erst eine Million Anträge erfasst

Ein Schmorbrand in einem zentralen Rechenzentrumsstandort der Bundesagentur für Arbeit (BA) am 16. November 2004 hat zu Unterbrechungen im allgemeinen IT-Betrieb und zu einem Ausfall des für die Erfassung der Arbeitslosengeld-II-Anträge genutzten IT-Verfahrens Arbeitslosengeld II - Leistungen zum Lebensunterhalt (A2LL) geführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Betroffen von dem Ausfall waren sowohl die Agenturen für Arbeit als auch die kommunalen Träger. Das System stand bundesweit für zwei Stunden nicht zur Verfügung. Über ein zweites Rechenzentrum konnten danach die Kommunen und zunächst die Hälfte der Agenturen A2LL wieder nutzen. Seit etwa 16 Uhr des gleichen Tages stand dann das System bundesweit wieder zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Tecmata GmbH, Mannheim
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Die Agenturen und Kommunen können damit die Erfassung der Anträge auf Leistungen nach dem SGB II ("Arbeitslosengeld II") fortsetzen. Ein technisches Problem beeinträchtigt allerdings die Eingabe. In der vergangenen Nacht (15./16. November) ist eine Lösung in das System eingespielt worden, die nach Angaben der Betreiber am Dienstagvormittag Verbesserungen brachte. Die BA geht davon aus, dass sich die Verfügbarkeit des Systems in den kommenden Tagen auf Grund dieser Lösung weiter stabilisieren wird.

Trotz der Beeinträchtigungen konnten die Mitarbeiter von BA und Kommunen auch in den vergangenen Tagen Daten eingeben, hieß es seitens der BA. Mittlerweile seien mehr als eine Million Anträge erfasst. Bei den Agenturen für Arbeit waren bis zum Ende der vergangenen Woche 84 Prozent der rund 2,5 Millionen verschickten Anträge vollständig abgegeben worden.

Um eventuelle Verzögerungen aufholen zu können, sind die Betriebszeiten des Computersystems um mehr als zwei Stunden auf mehr als 14 Stunden täglich erweitert worden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 899€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Frog 18. Nov 2004

Weiss eigentlich jemand genaueres über das System? J2EE oder .Net, zum Beispiel?

Hase 17. Nov 2004

nicht der Stil. Aber das sollte dir als tolleranter, inteligenter, Mensch ja geläufig...

krille 17. Nov 2004

.. wirst lachen (oder weinen) .. im Zusammenhang mit der Gründung einer Ich-AG hatte ich...

kruemelmonster 17. Nov 2004

Hattest Du noch Deine Möhre in der Fresse ? Bei dem Schreibstil, lol....


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /