Abo
  • Services:

Half-Life 2 ist da - optimierter Nvidia-Beta-Treiber ebenso

Nvidia verspricht volle Half-Life-2-Leistung mit nächstem Treiber

Der Shooter Half-Life 2 ist ab dem heutigen 16. November 2004 nicht nur im Handel erhältlich, sondern mittlerweile auch für Steam-Kunden freigeschaltet. Passend dazu hat Nvidia am Vorabend einen für Half-Life 2 optimierten Beta-Grafiktreiber veröffentlicht, der noch einige weitere Verbesserungen mit sich bringt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Forceware-65-Beta-Treiber mit der Versionsnummer 67.02 soll bisher nur einige Half-Life-2-Optimierungen enthalten, jedoch noch nicht die endgültige, mit GeForce-Chips mögliche Half-Life-2-Leistung bieten. Schon 2003 gab Valve an, dass ATIs Radeon-Chips besser für Half-Life 2 geeignet seien, da primär DirectX-9-Effekte genutzt würden und die Chips des GeForce-6-Vorgängers GeForce FX hierbei weniger effizient seien. Während ATI auf Half-Life 2 setzte, konnte Nvidia bei Doom 3 punkten - insbesondere durch eine spezielle, primär von Doom 3 benutzte Schattenbeschleunigung. Nvidia verspricht, einen fehlerbereinigten und für Half-Life 2 noch besser geeigneten Treiber in Kürze liefern zu können.

Stellenmarkt
  1. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)

Im Vergleich zur erst Anfang November 2004 erschienenen Treiberversion 66.93 verspricht der neue Beta-Treiber 67.02 eine neue Leistungs- und Bildqualitätsoption namens "Negative LOD bias" - damit sollen die Treiber die anisotrophische Texturfilterung in zuvor problematischen Fällen korrekt ausführen. Außerdem soll es für Nutzer mehr Möglichkeiten zum Eingriff in die Bildqualität geben.

Behoben wurden unter anderem Absturz- bzw. Darstellungsprobleme mit Flat Out und Tomb Raider: Angel of Darkness in Verbindung mit GeForce FX 5950 Ultra, Probleme mit GeForce-6-Chips und dem Windows XP Media Center sowie Darstellungsfehler mit dem Windows Media Player 10 bei der Wiedergabe eines WMV-HD-Videos auf GeForce 6800.

Der Half-Life-2-optimierte Beta-Treiber für Windows 2000/XP findet sich zum Download (25,6 MByte) auf Nvidias Spiele-Portal NZone.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  3. 47,99€
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

Hellson 24. Mär 2005

Ich gebe dir zwei Tipps: 1.Kauf dir nen gescheiten Rechner... 2.Lad das Zeug im...

Hurricane 22. Nov 2004

Kannste abstellen in den einstellungen. Ich finde allerdings die voreinstellung auf "an...

Frost 17. Nov 2004

jaja klar da stimme ich dir vollkommen zu, kenne das ja selber. Musste das dieses jahr...

RainerP 17. Nov 2004

Geh mal zum Arzt und erzähl ihm von deinen Problemen!

Neutrino 17. Nov 2004

Frost, ich gebe dir bei denen recht, die motzen ohne das spiel in den händen zu haben...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /