Abo
  • Services:

Wecker mit USB-Anschluss spielt eigene MP3-Songs

Q-Sonic MP3-Wecker USB für knapp 20 Euro

Schon im Jahr 2000 erschien ein Wecker, der per Parallelport mit eigenen MP3-Songs ausgestattet diese als Klingelton abspielen konnte. Nun gibt es mit dem Q-Sonic MP3-Wecker ein Gerät, das zeitgemäß per USB-Anschluss mit dem Rechner verbunden wird, um ihn mit einer neuen Weckmelodie versehen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Q-Sonic MP3-Wecker USB unterstützt neben MP3 auch WAV-Dateien und bietet einen Soundcheck-Schalter zum Probehören der eingespeicherten Melodie. Die Stromversorgung des Gerätes erfolgt mittels dreier AA-Batterien.

Q-Sonic MP3-Wecker USB
Q-Sonic MP3-Wecker USB

Der Wecker misst 150 x 140 x 70 mm und kann ein maximal 50-sekündiges Wecksignal abspielen. Der Q-Sonic MP3-Wecker USB ist ab sofort für 19,90 Euro bei Pearl zzgl. Versandkosten zu beziehen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

RenéB. 04. Mai 2007

Grottenschlecht!!! Hab mir den Wecker gekauft und lasse ihn wieder zurückgehen! Die...

obertroll 23. Nov 2004

wenn einer mal richtig trollen will schreibt irgendwas mit schwangerschaft ueber diese...

Raim 17. Nov 2004

Würde auch einen ganz neuen Markt für Jamba eröffnen: "Lass dich vom bekloppten Frosch...

core2 16. Nov 2004

Das 6230 weckt nicht mehr mit einem einfachen Piep-piep-piep, sondern mit MP3-Sound? Wär...

KalleWirsch 16. Nov 2004

warum nicht! Cameron Diaz, Schwarzenegger oder Belmondo. Kuhmuhen, Klogeräusche oder...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /