Abo
  • Services:

Geht Microsoft mit Halo 2 auf Modchip-Jagd?

News.com berichtet von "hunderten" aus Xbox-Live ausgesperrten Spielern

Laut eines Berichts von News.com hat Microsoft so einige Halo-2-Spieler aus Xbox Live ausgesperrt, weil sie eine umgebaute Konsole ihr Eigen nennen. Offenbar hat das Xbox-Team neue Erkennungsmethoden in Halo 2 integriert, die Modchips besser erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dass Microsoft Kunden mit modifizierten Xbox-Konsolen nicht in seinem Online-Spieledienst Xbox Live duldet, ist nichts Neues. Einerseits fürchtet man vereinfachtes Betrügen in Spielen, da Modchips auch das Ausführen nicht von Microsoft abgesegneter Software erlauben, andererseits will man Raubkopien eindämmen, die durch Modchips möglich werden.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Besitzer umgebauter Konsolen haben derzeit die Wahl, auf Xbox-Live-Spiele gänzlich zu verzichten oder den "Anti-Erkennungs-Tricks" der Modchips zu vertrauen - einige erlauben etwa das Umschalten zum herkömmlichen Xbox-BIOS. Microsoft hat nun laut News.com neue Wege gefunden, um weitere Modchips zu erkennen und Spieler entsprechend für das kostenpflichtige Xbox Live zu sperren. Details dazu wollte Microsoft gegenüber News.com nicht nennen. Ende 2002 schrieb der Software-Riese aus Redmond eine Stelle für einen findigen Programmierer aus, der sich der Modchip-Erkennung widmen sollte.

"In den Xbox Live Benutzerrichtlinien ist seit Beginn des Service festgelegt, dass wir modifizierte Xbox-Systeme ausschließen, um die Sicherheit und Fairness im System nicht zu gefährden. Mit welchen Maßnahmen wir Xbox Live sichern, geben wir aus verständlichen Gründen nicht bekannt", so Microsoft-Xbox-Sprecher Boris Schneider-Johne auf Nachfrage gegenüber Golem.de.

Der Konsolenumbau birgt zwar seine Risiken, unter anderem den Verlust der Garantie, bietet jedoch - abseits von Raubkopien - auch interessante Möglichkeiten. So etwa das Xbox Media Center (XBMC), eine Open-Source-Software, mit der die Xbox zum netzwerktauglichen Abspielgerät für im Prinzip alle wichtigen Audio-, Bild- und Videoformate wird. Damit ist die Xbox dann ein unschlagbar flexibler und günstiger Media-Player, wenn auch auf Grund des lauten Xbox-Lüfters nicht der leiseste.

Microsoft setzt viel auf Halo 2, der 3D-Shooter soll nicht nur bestehende Kunden zum Kauf animieren, sondern auch die Verkaufszahlen der Konsole steigern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

GS18DVD 21. Mär 2006

ich glaub eher das du leidest. schau mal wie alt die news ist ;)

mike 21. Mär 2006

Nur weil du's in den Arsch geschoben bekommst brauchst du andere nicht so anzugehen wie...

mRnIc3 24. Aug 2005

Ist auch die einzige methode oder einfach sowieso 3 Platten drinn haben wie ich und per...

mRnIc3 24. Aug 2005

Du bist einer von denen die keine Ahnung haben und immer gleich reden? Nehm ich an. Es...

neo 06. Jan 2005

Wenn ein chip drin ist kannst auch online zocken ohne abzocke x-box live :-) ich spiel...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /