Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo startet mit DomainKeys

Speicher vom kostenlosen E-Mail-Postfach wird auf 250 MByte erweitert

Yahoo hat sein E-Mail-Angebot überarbeitet und beginnt mit der Einführung von DomainKeys zum Schutz vor Spam. Die Grundidee bei DomainKeys ist es - wie bei Sender-ID oder SPF -, zu verhindern, dass E-Mails unter gefälschten E-Mail-Adressen verschickt werden, dazu wird aber eine kryptographische Adress-Authentifizierung genutzt.

Bei DomainKeys werden die Absender eingehender E-Mails automatisch überprüft. Dabei nutzt Yahoos Authentifizierungslösung Public- und Private-Key-Kryptographie, um eine Signatur im Dateikopf der E-Mail-Nachricht zu generieren. Wenn eine E-Mail von einer bestimmten Domain aus verschickt wird, verifiziert das Empfängersystem die Signatur mit dem Public Key des Absenders, der in dem öffentlichen Domain Name System ("DNS") enthalten ist. Wenn der Public Key die Signatur nicht verifizieren kann, gilt die Identität des Absenders als nicht bestätigt und die Spam-Abwehr-Regeln des Empfängersystems treten in Kraft.

Anzeige

Darüber hinaus will Yahoo den Speicherplatz beim kostenlosen E-Mail-Dienst auf 250 MByte ausweiten, nachdem das kostenlose E-Mail-Postfach erst im Juni 2004 auf 100 MByte erweitert wurde. Die übrigen E-Mail-Leistungen bleiben unverändert, so dass weiterhin die Anhänge maximal eine Größe von 10 MByte haben dürfen und der kostenpflichtige Dienst Yahoo-Mail-Plus für 19,99 US-Dollar weiterhin eine Speicherkapazität von 2 GByte liefert und Anhänge bis zu 20 MByte erlaubt. Darüber hinaus stehen allen Nutzern 30 MByte Speicherplatz zur Speicherung von Fotos zur Verfügung. Die Speicherplatzaufstockung wurde bis Redaktionsschluss auf der entsprechenden Webseite noch nicht vermerkt, auch wenn die Umstellung laut Yahoo ab sofort erfolgen soll.

Auch die Suchfunktion hat Yahoo nach eigenen Angaben verbessert. So steht eine Volltextsuche über alle gespeicherten E-Mails zu Verfügung, wobei sich die Suche zum Beispiel auf einen bestimmten Zeitraum oder ausschließlich Mails mit Anhang begrenzen lässt.

Auch der Wechsel zu Yahoo soll einfacher werden. Neue Nutzer können unter anderem die Adressdatei von Outlook und Outlook Express durchsuchen und ausgewählte Adressen direkt in das Yahoo-Adressbuch übernehmen. Darüber hinaus hat Yahoo das Layout seines E-Mail-Dienstes überarbeitet.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 15. Nov 2004

Welcher "Normaluser" kommt denn mit 10 MB e-Mail Speicherplatz nicht aus ? Oder betreibst...

d'w 15. Nov 2004

Sorry, hab falsch geantwortet

d'w 15. Nov 2004

10 MB für Normaluser und 20 MB maximal für Zahlende. Würde nicht jeder gesunde Mensch...

RTD 15. Nov 2004

leider kein POP3...könnte auf 150 MB verzichten

xaarr 15. Nov 2004

Hab grad mal eine Testmail von 'nem Yahoo Account an mich gesendet. Im Header ist aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  2. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen
  3. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  4. Carmeq GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Einer der schnellsten

    Rubbelbubbel | 21:57

  2. Re: Funktioniert nicht

    Kakiss | 21:48

  3. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 21:42

  4. Re: schön die datenblätter zitiert

    logged_in | 21:37

  5. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Tigtor | 21:31


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel