Abo
  • Services:
Anzeige

Sharkoon: Neue Netzteilserie SilentStorm mit Lüfter-Nachlauf

Geräte mit 370, 430, 480 und 535 Watt erhältlich

Sharkoon bietet ab sofort neue Netzteile der Reihe SilentStorm an. Die Netzteile in Leistungsklassen mit 370, 430, 480 und 535 Watt sind kompatibel zu ATX 12V V.2.0 und unterstützen aktuelle P4-Prescott- und Athlon-64/64FX-Prozessoren.

Die Zwei-Lüfter-Architektur mit 80-mm- und 92-mm-Lüfter soll die Wärme besser ableiten. Drehgeschwindigkeit und damit Lautstärke der Lüfter lassen sich automatisch über den internen Temperatursensor oder manuell per Potentiometer regeln. Der transparente 92-mm-Lüfter gewährt einen Einblick in die vergoldeten Heatsinks im Inneren. Dank Fan Monitoring kann das Tachosignal des 80-mm-Lüfters über das Mainboard überwacht werden. Die Nachlaufsteuerung schützt die Hardware zusätzlich vor dem Hitzetod: Nach Abschalten des Rechners rotieren die Lüfter für mindestens weitere zwei Minuten, bis das Netzteil auf eine Temperatur von 40 Grad abgekühlt ist.

Anzeige

Die SilentStorm-Netzteile verfügen über Anschlüsse für aktuelle Hardware, etwa einen 20+4-Mainboard-Connector, vier S-ATA-Anschlüsse und einen 4-Pin-Stromanschluss für aktuelle High-End-Grafikkarten. Die Modelle mit 430, 480 und 535 Watt bieten zusätzlich einen 6-Pin-PCI-Express-Stecker. Mit den beiliegenden vier "Thumb Screws" lässt sich das Netzteil ohne Schraubenzieher einbauen. Sharkoon gewährt eine dreijährige Garantie auf die SilentStorm-Netzteile.

Die Geräte kosten 64,- Euro (370 W), 79,- Euro (430 W), 89,- Euro (480 W) und 139,- Euro (535 W).


eye home zur Startseite
DerPeter 15. Dez 2004

dat gibbet schon und überflüßig ist ja, wenn man die Details ließt so nicht ganz korrekt...

dvoss2 05. Dez 2004

sag mal seit ihr alle bekloppt ????????????????

doktor Hyde 23. Nov 2004

Geniales netzteil für wenig geld. Sharkoon rules

Marlon 16. Nov 2004

Da dient das Nachkühlen vor allem der Transportfähingkeit. Weil eine heiße Lampe ist...

der totengräber 15. Nov 2004

spinner



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  3. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Windows 10 Patches?

    micv | 01:01

  2. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 00:52

  3. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    luzipha | 00:45

  4. Re: RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 00:44

  5. Re: Domains zu pfänden sollte verboten sein

    Pjörn | 00:35


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel