Abo
  • Services:

Krusader - neue Version des alternativen KDE-Dateimanagers

Version 1.50 lässt sich besser den eigenen Wünschen anpassen

Der alternative KDE-Dateimanager Krusader ist in der Version 1.50 erschienen. Unter anderem ist es in der neuen Version möglich, eine "Krusader-Action" zu definieren und Profile mit unterschiedlichen Einstellungen anzulegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Krusader ist im Stil des Norton Commander als Dateimanager mit zwei Panels ausgelegt. In der neuen Version wurde unter anderem das Menü zum Vergleichen zweier Verzeichnisse überarbeitet, die Möglichkeit geschaffen, für einzelne Mime-Types gezielt Protokolle festzulegen und eine direkte Unterstützung von ISO-Dateien integriert. Damit ist es möglich, direkt auf die Inhalte von ISO-Images zuzugreifen.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Optionen, die Konqueror mit einem Rechtsklick bietet, stehen nun auch im Krusader zur Verfügung und auch eine Synchronisation der Panels ist möglich. Zudem unterstützt Krusader nun auch die Suche in entfernten Dateisystemen, einschließlich der Unterstützung von Packern.

Die neue Version 1.50 von Krusader steht bei SourceForge zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Jonas 01. Dez 2004

Obwohl Krusader auf die KDE-libs als Grundlage nicht verzichten kann, ist es durchaus...

x4ever 15. Nov 2004

gentoo is n filemanager

Jan 15. Nov 2004

Was hat Gentoo mit Krusader-Alternativen zu tun??? fragt sich Jan

Squiddle 14. Nov 2004

gentoo ist nunmal noch nicht genannt worden als Alternative. http://www.obsession.se/gentoo/

nico 13. Nov 2004

was rauchst du?


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /