Abo
  • Services:

Eigene Mods für Warhammer 40K Dawn of War entwickeln

THQ und Relic stellen "Relic Developer Network Toolkit" zur Verfügung

Spielepublisher THQ und Spieleentwickler Relic hoffen darauf, mit dem "Relic Developer Network (RDN) Toolkit" viele Fans des Echtzeitstrategie-Spiels "Warhammer 40.000: Dawn of War" zur Entwicklung eigener Erweiterungen zu animieren. Beide zeigen sich überzeugt, dass "die Einbindung der Community der Schlüssel zu einem langfristigen Erfolg von Dawn of War ist", wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dawn of War
Dawn of War
Die kürzlich veröffentlichte Beta-Version des Tool-Sets enthält einen Missions-Editor zum Basteln eigener Karten mit vorhandenem Material, einen Eigenschafts-Editor zur Veränderung der Einheiten und einen Objekt-Editor zur Veränderung und Gestaltung der optischen sowie akustischen Effekte einzelner Einheiten.

Stellenmarkt
  1. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)

Eigene 3D-Modelle können per 3dsmax-Plug-In aus der 3D-Grafikanwendung 3dsmax 5.1 heraus ins Spiel exportiert werden und mittels "FX-Tool" auch neue optische Effekte für Einheiten, Waffen, Fähigkeiten usw. erstellt werden. Auch eigene Sounds lassen sich per Audio-Tool ins Dawn-of-War-Soundformat exportieren.
Dawn of War
Dawn of War
Um Verhalten und Geschehnisse im Einzelspieler-Modus zu steuern, steht Relics Scriptsprache SCAR zur Verfügung, wozu die RDN-Toolkit-Beta kreativen Spielern eine SCAR-Dokumentation mitliefert. In den kommenden Monaten sollen laut THQ kontinuierlich Erweiterungen der genannten Tools erscheinen.

Dabei besteht seitens THW und Relic primär Interesse daran, dass die Fans des Spiels eigene Geschichten im Warhammer-Universum von Games Workshop entwickeln - für Total-Conversions, also komplett andere Welten mit eigenen Regeln, bietet das Toolkit nicht genügend Möglichkeiten.

Je nach Umfang und Ernsthaftigkeit von Projekten verspricht Relic seinen im Relic Developer's Network mitmischenden Dawn-of-War-Fans unterschiedliche Stufen der Unterstützung - von E-Mail-Support über telefonische Beratung bis hin zu weitergehender Unterstützung.

Zum Download findet sich das knapp 78 MByte große RDN-Beta-Toolkit für Dawn of War unter anderem bei 3DGamers, Gamers Hell, FilePlanet und GameSpot.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 4,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 14,99€

DerSchlachter 12. Feb 2009

Auch das ist ein Mod :) Avatare, Signaturen und 3D Boxen... habe eine kleine Auswahl an...

Sharacc 30. Mai 2007

Ich zock das game schon seit Jahren als Tabletop und hab mir schon sehr früh gedacht...

Sharacc 30. Mai 2007

Ich zock das game schon seit Jahren als Tabletop und hab mir schon sehr früh gedacht...

aZzKiKr 27. Nov 2004

Irres Game, absolut. Was fehlt ist ein Erweiterungspack für Dark Eldar. Ansonsten...

Amara 20. Nov 2004

Ich sag nur irre game echt, leider hat ich denn singleplayer nan einem tag durch. hoffe...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

      •  /