Xbox 2 - Microsoft plant angeblich drei Versionen

Eine davon wird laut Inquirer ein PC sein

Der gerüchtelastige britische Inquirer will ein vertrauliches Microsoft-Dokument zugespielt bekommen haben, das drei verschiedene Versionen des Xbox-Nachfolgers listete, darunter zwei normale Konsolen und ein voll funktionsfähiger Xbox-PC.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Präsentation soll schon früher in diesem Jahr an britische Analysten und Marktforscher gegangen sein und die groben Einführungstermine der Systeme nennen. So wird es angeblich im Herbst 2005 nicht nur eine Xbox 2 mit Festplatte ("Xbox Next HD"), sondern zeitgleich auch eine billigere Variante ohne Festplatte ("Xbox Next") geben. Gerüchte darüber, dass Microsoft einen Xbox-Nachfolger ohne Festplatte plant, geisterten bereits zuvor durchs Netz.

Stellenmarkt
  1. Informatiker im EDI Software Support (m/w/d)
    IWOfurn Service GmbH, Holzgerlingen (Home-Office)
  2. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
Detailsuche

Der offenbar als Wohnzimmer-Einstiegs-PC gedachte "Xbox Next PC" - der Windows und Standard-PC-Software inkl. der meisten PC-Spiele ausführen soll - mit Festplatte, CD-Brenner, drahtlosen Eingabegeräten (Tastatur, Maus und Gamepad) folgt dem seitens Microsoft unbestätigten Bericht zufolge ein Jahr später, im Herbst 2006. Dank Media-Center-Technik taugt das Gerät zum Videorekorder, ob es aber auch Xbox-Spiele wiedergibt, nannte Inquirer nicht.

Im Vergleich zur aktuellen und recht klobigen Xbox sollen Xbox Next und Xbox Next HD kleiner sein und einen Internet-Browser sowie Instant-Messaging beinhalten.

Kommentar:
So recht glaubwürdig klingt der Inquirer-Bericht nicht, verschiedene Konsolenversionen würde die Spieleentwicklung unnötig komplizieren und man stellt sich die Frage, ob dann nicht auf eine der beiden Xbox-Next-Varianten verzichtet werden könnte. Ein Argument gegen Festplatten wäre deren Möglichkeit auszufallen, doch dafür gibt es auch deutlich mehr Vorteile wie mehr Speicherplatz für Spielstände, eine schnellere Ladezeit insbesondere bei Online-Spielen und mehr Möglichkeiten Spielern kostenpflichtige Zusatzdienste anbieten zu können. Sobald drei verschiedene Modelle im Regal stehen, wird es für den Kunden unnötig unübersichtlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Moschtchopf Märci 28. Nov 2004

Scheiss drauf du Arschloch

blubber 16. Nov 2004

du hast recht... ist ja abartig... wie soll man den den bedienen? um auf google zu kommen...

SNy 15. Nov 2004

Alpha, MIPS und PowerPC. Aber nur bis NT4. Da wird es wohl die eine oder andere...

themmm 15. Nov 2004

????

Andreas 15. Nov 2004

Das Kompliment gebe ich ungebraucht zurueck. Denn im Golem.de Artikel steht: "Im...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Clean Motion: Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen
    Clean Motion
    Dreirad-Lastwagen Revolt soll sich per Photovoltaik aufladen

    Clean Motion hat mit dem Revolt einen kleinen Lieferwagen für die Stadt vorgestellt, der elektrisch fährt und mit Solarzellen gepflastert ist.

  2. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /