Abo
  • Services:

Dell verkauft mehr Computer denn je

PC-Hersteller meldet Umsatz-, Gewinn- und Absatzrekord

Auch im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2005 kann Dell neue Rekorde bezüglich Absatz, Umsatz und Gewinn vermelden. So legte Dells Quartalsumsatz im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 12,5 Milliarden US-Dollar zu, wobei insbesondere die Umsätze in der Region Europa, mittlerer Osten und Afrika kletterten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn pro Aktie legte um 27 Prozent auf 33 Cent zu, der operative Gewinn kletterte von 912 Millionen US-Dollar um 20 Prozent im dritten Quartal 2004 auf 1,095 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn legte um 25 Prozent auf 846 Millionen US-Dollar zu.

Stellenmarkt
  1. Coup Mobility GmbH, Berlin
  2. Klinikum Landkreis Tuttlingen, Tuttlingen

Dell verkaufte insgesamt acht Millionen Standard-Server, Notebooks und Desktop-PCs, ein Plus von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein bei Notebooks konnte Dell um 35 Prozent zulegen.

Dell generierte dabei einen Cash-Flow von 1,8 Milliarden US-Dollar, die liquiden Mittel kletterten zum Quartalsende auf 12,4 Milliarden US-Dollar.

Für das vierte Quartal erwartet Dell gegenüber dem Vorjahr ein Absatzplus von 20 Prozent auf einen Umsatz von 13,5 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Daktari UAC 12. Nov 2004

Auch die Gehäuse sind ganz nett. Und die Dinger sind recht leise und stabil konfiguriert...

DellTender 12. Nov 2004

Hi Leutz, Dell macht es einfach richtig. Die Angebote sind abgerundet gut und günstig...

Joe 12. Nov 2004

Ist doch kein wunder haben sie doch einen Konkurrent weniger. Bei HP/Compaq klappt ja...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
  2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

    •  /