Abo
  • Services:

DivX Pro Plasma - DivX-Alpha-Version schraubt Qualität hoch

Bis zu 34 Prozent geringere Dateigröße und neue Super-Qualitäts-Modi eingeführt

DivX Networks will seinen beliebten Video-Codec DivX effizienter machen: Eine nun veröffentlichte neue Testversion mit Bezeichnung "DivX Pro Plasma Alpha build 1394" (Tritium) soll im Gegensatz zu DivX Pro 5.2.1 eine 8 bis 34 Prozent bessere Kompression mit sich bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Abhängig von Auflösung und Bitrate verspricht DivX Networks damit eine bessere Videoqualität, ohne dass die Dateigröße anwächst. Zu DivX-zertifizierten Geräten sollen entsprechend kodierte Videos weiterhin kompatibel bleiben.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Die nur zum Testen, aber nicht zum regulären Einsatz gedachte neue Alpha-Version des kostenpflichtigen DivX Pro bringt eine übersichtlichere Encoder-Benutzerberfläche und verfeinerte Leistungs/Qualitäts-Modi mit sich. So gibt es nun laut den Entwicklern neben Fastest (für 1-Pass-Capturing) und verbessertem Balanced- und Better-Quality-Modus mit jeweils besserer Qualität und schnellerem Encoding auch die komplett neuen Modi "Extreme Quality" (etwas besser als Better Quality ohne enormen Rechenzeit-Zuschlag) und "Insane Quality". Letzterer soll alle Bildqualitäts-Optionen gleichzeitig nutzen, so eine besonders hohe Qualität bieten, aber eben auch enorm viel Rechenzeit benötigen.

DivX Networks hat einige Teile des Encoders optimiert, als Nachzügler nach Xvid und Co. unterstützt nun endlich auch DivX Pro Kompressionsfunktionen wie 4MV, das bei Comic-Filmen und Texturen mit kontrastreichen Kanten für höhere Bildschärfe und weniger Artefakte sorgen soll. Der Decoder soll mit neuem Deblocking-Algorithmus ebenfalls die Bildqualität verbessern, Bildrauschen verringern und gleichzeitig weniger komplex geworden sein.

Zur Installation der DivX Pro Plasma Alpha build 1394 ist die vorherige Installation einer Voll- oder eine Testversion eines DivX-5.2.1-Codecs nötig. Mehr zur Alpha sowie ein Download-Link finden sich auf DivX Networks Test-Community DivX Labs.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Shuichiro 12. Nov 2004

XiRoT 12. Nov 2004

War doch nen Komplement.

XiRoT 12. Nov 2004

"Ich kann mich nicht erinnern, jemals Lamer geschrieben zu haben. Anscheinend musst du...

Evil Azrael 12. Nov 2004

Anonymität ist doch was feines, da kann man alles und jeden beleidigen, ne?

Evil Azrael 12. Nov 2004

Wer hat dann rumgeprollt und nicht mal gesagt um was es genau geht? Ich kann mich nicht...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /