Vampir-Rollenspiel Bloodlines zeitgleich mit Half-Life 2

"Vampire: The Masquerade - Bloodlines" startet am 16. November in den USA

Das von Troika Games für Activision entwickelte düstere Action-Rollenspiel "Vampire: The Masquerade - Bloodlines" soll zumindest in den USA zeitgleich mit Valves Shooter Half-Life 2 erscheinen. Troika setzt bei Bloodlines auf die auch in Half-Life 2 zum Einsatz kommende Source-Engine - musste aber mit der Veröffentlichung warten, bis Half-Life 2 verfügbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Am 16. November 2004 versucht also nicht nur Half-Life 2 neue Maßstäbe zu setzen, auch Bloodlines soll White Wolfs gruslige Vampir-Welt dank Source eindrucksvoll zur Schau stellen. Bloodlines verspricht die Entwicklung des eigenen Vampir-Charakters aus einem der sieben wettstreitenden Vampir-Clans, eine vereinannahmende Geschichte und erfordert vom Spieler nicht nur das nötige Blut, sondern auch die richtigen Bündnispartner zum Überleben im Los Angeles der heutigen Zeit zu finden.

Activision Deutschland war noch nicht zu erreichen, im deutschen Handel ist für das Vampir-Spektakel aber der 25. November 2004 als Liefertermin zu finden. Damit käme Half-Life 2 in Deutschland früher als Vampire: The Masquerade - Bloodlines.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


radar 10. Dez 2004

Gut kann schon sein, aber für manche Leute sind schon 40 Frames ruckelig. Das kommt...

Hallo 10. Dez 2004

Hab ich ja geschrieben, das empfohlene System, also lt. denen optimale System ist das mit...

radar 10. Dez 2004

Na ja ist halt mein persönliches Weihnachtsgeschenk gewesen was ich mir geleistet...

Hallo 10. Dez 2004

Naja, bei 500 Euro für die Grafikkarte bzw. RAM, sollte man das auch erwarten ;-) aber...

radar 10. Dez 2004

Hatte leider bevor ich mir das Spiel gekauft hatte nichts von diesen Bugs mitbekommen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /