Abo
  • Services:

Thunderbird 0.9 in Deutsch nun auch für Linux und MacOS X

Aktuelle Thunderbird-Version bringt zahlreiche Neuerungen

Nachdem die deutschsprachige Windows-Version von Thunderbird 0.9 bereits einige Tage verfügbar ist, erhielten nun auch die Fassungen für Linux und MacOS X eine deutschsprachige Oberfläche. In Thunderbird 0.9 wurden zahlreiche Neuerungen integriert. Die Final-Version Thunderbird 1.0 wird bereits für Mitte November 2004 erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Thunderbird 0.9
Thunderbird 0.9
In Thunderbird 0.9 lassen sich E-Mails innerhalb eines Ordners nun in verschiedene Gruppen unterteilen, indem man diese etwa nach Datum, Absender oder Priorität sortiert. Entscheidet man sich für eine Datumssortierung, werden beispielsweise die E-Mails von gestern, vorgestern oder der letzten Woche in entsprechenden Gruppen zusammengefasst, was die E-Mail-Verwaltung deutlich vereinfachen soll.

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Thunderbird 0.9
Thunderbird 0.9
Mit dem gleichen Ziel wurde die Funktion der gespeicherten Suchverzeichnisse entwickelt. Darüber lassen sich frühere Suchergebnisse in virtuellen Ordnern ablegen, um etwa die E-Mails einer bestimmten Person in einem einzelnen virtuellen Ordner zu verwalten, auch wenn die betreffenden E-Mails auf verschiedene Verzeichnisse verteilt sind. Zudem bereinigt die aktuelle Thunderbird-Version einige Programmfehler, was den E-Mail-Client insgesamt stabiler und zuverlässiger machen soll.

Thunderbird 0.9
Thunderbird 0.9
Der E-Mail-Client Thunderbird 0.9 steht mit deutschsprachiger Oberfläche für Windows, Linux und MacOS X kostenlos zum Download bereit. Die Mozilla-Entwickler wollen Thunderbird 1.0 Mitte November 2004 veröffentlichen, wobei man sich bis zu dieser Version auf Fehlerbereinigungen konzentrieren will, so dass keine größeren Neuerungen mehr zu erwarten sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-88%) 2,49€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 19,99€

Bio-logisch 10. Nov 2004

Danke!

Krake 10. Nov 2004

Hallo, Sprachpakete findest Du hier: http://www.thunderbird-mail.de/thunderbird/langpack...

Nuero 10. Nov 2004

wirf mal einen Blick auf das Opera-Interview von heute. Da wird genau das Thema auch...

Phil o'Soph 10. Nov 2004

Meines Wissens gibt es eine Erweiterung, mit der die Adressen von Thunderbrid mit Palms...

JTR - alt 10. Nov 2004

Spezielle angepasste Versionen für Dienstleister (AOL, google usw) und durch Gönner...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /