SanDisk: Neue Speicherkarten für industrielle Bereiche

CF-Karten mit bis zu 8 GByte, PC-Cards mit bis zu 16 GByte vorgestellt

SanDisk bietet neue Speicherkarten auch für den industriellen Bereich an, darunter Compact-Flash-Karten mit bis zu 8 GByte und PC-Cards mit bis zu 16 GByte Kapazität. Aber auch neue SD- und TransFlash-Karten für raue Umgebungen nimmt SanDisk ins Programm.

Artikel veröffentlicht am ,

16 GB PC-Card
16 GB PC-Card
SanDisk vergrößert die Kapazität der CF-Karten "Industrial Grade" von 2 GByte auf 4 GByte, Karten, die als "Standard Grade" bezeichnet werden, gibt es mit bis zu 8 GByte, allesamt vom Typ I. Wie auch bei den neuen PC-Cards (Typ II) wird der Speicher in einem 90-Nanometer-Prozess gefertigt. Die Kapazität der PC-Cards wächst dabei von 4 GByte auf 8 GByte (Industrial Grade) bzw. von 8 GByte auf 16 GByte (Standard Grade). Die Karten sollen ab Dezember erhältlich sein, Preise nannte SanDisk noch nicht.

4 GB Compact Flash-Card
4 GB Compact Flash-Card
Zugleich kündigte SanDisk auch eine SD-Card mit 1 GByte sowie eine TransFlash-Karte mit 256 MByte für den industriellen Bereich an. Die Karten sollen in einem Temperaturbereich von minus 40 bis plus 85 Grad Celsius funktionieren. Die Auslieferung der Karten soll im Januar beginnen, Preise nannte SanDisk hier noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cako 12. Jul 2005

Ja ! SanDisk Extreme III . Nach Sandisk minimale Schreib- und Lesegeschwindigkeit : 20...

Nibbler 10. Nov 2004

So weit ich weiß Unterliegen CF und ähnliche auch einem Verschleiß und lassen nur eine...

der haar- und... 10. Nov 2004

also: sandisk bietet eine ultra II karte an (CF) - diese ist sehr robust (temperatur...

Hallo 10. Nov 2004

kannst doch jetzt sehen, die dinger sind mit sicherheit wesentlich langsamer als eine CD...

Phil o'Soph 10. Nov 2004

Diese Frage stellt sich jetzt nicht. Mir geht es um die Technik. Würden SD-ROMs...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /