Abo
  • Services:

Neuer Großformatdrucker von HP bedruckt A1 in 25 Sekunden

HP Designjet 4000 für produktive Anforderungen

Mit dem neuen HP Designjet 4000 bringt HP einen Großformatdrucker auf den Markt, der speziell auf die produktiven Anforderungen des technischen Marktes zugeschnitten ist. Der HP Designjet 4000 soll innerhalb von 25 Sekunden einen Ausdruck im Format DIN A1 ausgeben können, innerhalb einer Stunde liefert das System nach Herstellerangaben dank der Multicopy-Druckfunktion bis zu 100 Seiten im DIN-A1-Format.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung liegt bei 2.400 dpi und die Strichgenauigkeit bei +/- 0,1 Prozent. Der HP Designjet 4000 unterstützt unter anderem die im CAD-Umfeld wichtige Druckersprache HP-GL/2 sowie Postscript Level 3 beim HP Designjet 4000PS. Die hohe Arbeitsgeschwindigkeit wird durch die doppelte Druckkopf-Technologie sowie 1.048 Druckdüsen pro Farbe erzielt. Durch die versetzte Anordnung der Druckköpfe verfügt der Drucker über einen vergrößerten Druckpfad und ermöglicht so die schnellere Ausgabe der Druckseiten. 36.000 Tintentropfen bringt der HP Designjet 4000 pro Sekunde und Druckdüse auf das Papier.

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. TechniaTranscat GmbH, Karlsruhe oder Dortmund

Für die höhere Druckgeschwindigkeit ist der HP Designjet 4000 mit einem neuen Vakuumsystem mit doppelter Medienansaug-Kontrolle ausgestattet. Dieses System sorgt für einen geraden, flachen Medienweg unter der Druckköpfen.

Möglich wird die Verarbeitung komplexer Aufträge durch ein Innenleben mit einer 40-GByte-Festplatte sowie einem Arbeitsspeicher von 256 MByte, der sich auf bis zu 512 MByte aufrüsten lässt. Dank des Standard-Fast-Ethernet-Anschlusses sowie des FireWire-Port kann der Drucker ins Netzwerk integriert werden.

Speziell für den Einsatz im Designjet 4000 wurde die neue HP-Nr.-90-Tintenpatrone entwickelt. Diese Patrone steht in vier Farben (CMYK) und Verpackungsgrößen mit jeweils 225 und 400 Millilitern zur Verfügung. Das Gerät verarbeitet Rollen bis zu 90 Meter Länge und 106,7 Zentimeter Breite.

Für hohe Farbgenauigkeit und präzise Farbabstimmung zwischen Bildschirm und Ausdruck gehören zur Ausstattung des HP Designjet 4000PS verschiedene Farbtechnologien wie zum Beispiel Closed Loop Color (CLC), ein Pantone-Farbkalibrierungssystem, Offset-Emulation, die HP-CMYK-Plus-Technologie, sRGB, AdobeRGB sowie TIFF und JPEG mit integrierten ICC-Profilen.

Der HP Designjet 4000 ergänzt die Serie HP Designjet 1000 und soll ab November 2004 zum Preis von 11.700,- Euro verfügbar. Die Postscript-fähige Version HP Designjet 4000PS kostet 14.700,- Euro zzgl. MWst.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Vivo Apex im Überblick (MWC 2018)

Wir geben einen Überblick über das Vivo Apex, ein Konzept-Smartphone mit integriertem Fingerabdrucksensor unter dem Display und ausfahrbarer Kamera.

Vivo Apex im Überblick (MWC 2018) Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /