Abo
  • Services:

Akira Kurosawa: Blonder Samurai für die PS3

Film der verstorbenen Filmlegende wird von Koei "versoftet"

Spielepublisher Koei will das erste Spiel zu einem Akira-Kurosawa-Film entwickeln, allerdings wird es sich nicht um "Die sieben Samurai", sondern um einen noch zu drehenden Film handeln. Der Film trägt den Arbeitstitel "Oni", soll 2006 ins Kino und zeitgleich als Spieleumsetzung für den PlayStation-2-Nachfolger kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Oni (Arbeitstitel)
Oni (Arbeitstitel)
Der Action-Film Oni erzählt die Selbstfindungsgeschichte eines blonden Samurais im Japan des 16. Jahrhundert - was an sich nicht sonderlich innovativ klingt, blonde oder weißhaarige Kämpfer fanden sich schon des Öfteren in asiatischen Filmen. Thematisch soll es Anleihen an frühere Kurosawa-Filme geben.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Hisao Kurosawa
Hisao Kurosawa
Das Drehbuch zu Oni konnte der japanische Filmregisseur Akira Kurosawa vor seinem Tod zwar nicht mehr fertig stellen, sein mit dem Geschäft des Vaters vertrauter Sohn Hisao Kurosawa und der Spieleproduzent Kou Shibusawa versuchen sich jedoch daran, das Script zu vervollständigen. Hinter dem Künstlernamen Kou Shibusawa steckt Yoichi Erikawa, seines Zeichens Direktor und Chefberater von Koei, dessen nächste Produktion Kessen III im Dezember 2004 für die PlayStation 2 erscheint.

Am 1. November 2004 hat das Casting für die männliche Hauptrolle Oni und die weibliche Heldin begonnen. Die erst im Sommer 2005 startende Filmproduktion soll umgerechnet rund 22 Millionen Euro kosten. Man hofft auf Einnahmen von 73,34 Millionen Euro aus Kino und Spielumsetzung.

Yoichi Erikawa ('Kou Shibusawa')
Yoichi Erikawa ('Kou Shibusawa')
Zeitgleich mit dem anvisierten Kinostart im Jahr 2006 will Koei sein PlayStation-3-Spiel zum Film veröffentlichen und plant auch Handy-Spiele, Musik und Bücher. Das Action-Spiel darf sich als erste Kurosawa-Filmumsetzung brüsten - und vermutlich auch als erstes PlayStation-3-Spiel, in dem ein blonder Samurai seine Gegner vertrimmt. Allerdings gibt es bereits ein von Bungie entwickeltes Action-Spiel mit Namen Oni, so dass man sich wohl einen anderen Titel wird ausdenken müssen.

Akira Kurosawa gilt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Vertreter des japanischen Kinos. 1910 in Tokio geboren, griff er in seinen Filmen zumeist auf historische Themen zurück. Zu seinen bekanntesten Werken zählen "Rashomon", "Die sieben Samurai" und "Ran". Am 6. September 1998 starb Kurosawa in Tokio.

[Von Stefan Kühnberg und Christian Klass]



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 13,49€
  4. 45,99€ Release 04.12.

Vile 15. Jan 2007

Hallo :-) Es gibt eine neue Fanseite zu ONI! Auf der findet man alles was man sich nur...

Seijuro 08. Mai 2005

"Oni" bedeutet Dämon in der japanischen Sprache

Rincewind 10. Nov 2004

http://www.google.de/search?hl=de&lr=lang_de&q=Oni+japanisch&spell=1 ...und dann ist man...

selp 09. Nov 2004

vermutlich heisst Oni sowieso was ganz triviales in einer anderen Sprache und somit kann...

SilentBTBK 09. Nov 2004

danke für den hinweis -,- *slap*


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /