Abo
  • Services:

Konfabulator nun auch für Windows

Dynamische Widgets nun auch für den Windows-Desktop

Mit der geplanten Einführung von Apples Dashboard in der kommenden Version von MacOS X alias "Tiger" bekommt Konfabulator auf seiner Heimatplattform einen unübersehbaren Konkurrenten. Mit der neuen Version 1.8 ist Konfabulator nun aber auch für Windows zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Uhr
Uhr
Die Software erlaubt es, dynamische "Widgets" auf dem Desktop anzuzeigen, die beispielsweise Systeminformationen, Wetter- oder Börsendaten sowie einen Kalender darstellen. Dabei nutzt Konfabulator XML in Verbindung mit Javascript, so dass sich auch eigene Widgets erstellen lassen. Allerdings stehen bereits zahllose Exemplare auch von Dritten zum Download zur Verfügung, die sowohl unter MacOS als auch Windows genutzt werden können.

Stellenmarkt
  1. EWE Aktiengesellschaft, Bremen
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Flensburg

Batterie - Anzeige
Batterie - Anzeige
Die Mini-Programme können im Desktop-Hintergrund oder -Vordergrund angezeigt oder in der neuen Version auf Tastendruck, aber auch direkt, eingeblendet werden.

Konfabulator kann unter Konfabulator heruntergeladen werden, die Registrierung kostet bei einer Einzellizenz 25,- Euro, für Unternehmen stehen spezielle Sammellizenzen zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 59,79€ inkl. Rabatt

maxx 24. Sep 2005

du auch deutsch sprechen Lumpi?

T3rrabug 09. Nov 2004

Meiner Meinung nach ist die sidebar, die am Besten nutzbare Lösung von allen...

Lumpi 09. Nov 2004

diese einzigartige, nutzlose Karwunkel ist genauso kranken Gehinwindungen entsprungen wie...

tramp 09. Nov 2004

für Unternehmen stehen spezielle Sammellizenzen zur Verfügung na, das unternehmen, möchte...

Joe 09. Nov 2004

DesktopX kann ebenfalls einfach Widgets auf dem Windows Desktop anzeigen - und das schon...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /