Deutlich mehr DSL-Kunden für T-Online

Konzernumsatz legt um 10,3 Prozent zu

Rund 291.000 neue DSL-Kunden begrüßte T-Online im dritten Quartal 2004 und sieht sich mit diesem Wachstum von 11 Prozent gegenüber dem Vorquartal weiter auf einem guten Weg im Breitbandgeschäft. In den ersten neun Monaten konnte T-Online etwa 753.000 neue DSL-Kunden gewinnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Konzernumsatz legte in den ersten neun Monaten auf insgesamt 1,47 Milliarden Euro zu, eine Steigerung um 10,3 Prozent. EBITDA, operatives Ergebnis und auch das Konzernergebnis konnten ebenfalls im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert werden. Das Konzern-EBITDA verbesserte sich in den ersten neun Monaten auf 382,8 Millionen Euro von zuvor 234,6 Millionen Euro ohne wesentliche Einmaleffekte.

Das operative Ergebnis für den Konzern steigerte sich auf 311,9 Millionen Euro von 181,6 Millionen Euro im Vorjahresberichtszeitraum 2003. Das Konzernergebnis liegt bei 254,2 Millionen Euro, nachdem es im entsprechenden Vorjahreszeitraum noch bei minus 102,3 Millionen Euro gelegen hatte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


T3rrabug 09. Nov 2004

1-2Mbit würden mir auch reichen, aber S-DSL... Schonmal das video von der Party letzte...

esel 09. Nov 2004

Nein, der DSL-Anschluss kommt im Normalfall von der T-Com.

somebody 09. Nov 2004

nur ein paar anmerkungen dazu: - mit dem neuen Angebot von Arcor kommen wir echt in gute...

Intornät 09. Nov 2004

jaja wir freuen uns, dass wir alle DSL haben und dass die Telekom so viele Kunden...

Schaller &amp... 09. Nov 2004

Fehler. Hier hat es 7 Wochen gedauert. Zwischendurch gab es Post über den aktuellen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /