Bluetooth wird dreimal schneller

Kernspezifikation von Bluetooth Version 2.0 + Enhanced Data Rate vorgestellt

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat die Bluetooth-Kernspezifikation "Version 2.0 + EDR" (Enhanced Data Rate) abgesegnet und verspricht damit einen geringeren Stromverbrauch sowie höhere Datenraten. Letzteres soll insbesondere bei vielen parallel betriebenen Bluetooth-Geräten zum Tragen kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neu an der "Bluetooth Core Specification Version 2.0 + EDR" sind vor allem die höhere Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 3 Megabit/s, dadurch vereinfachte Mehrfach-Verbindungs-Szenarios und ein dennoch nahezu halbierter Stromverbrauch. Zu älteren Bluetooth-Spezifikationen soll Bluetooth 2.0 + EDR abwärtskompatibel bleiben.

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus
  2. Projektleitung Softwareentwicklung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
Detailsuche

Als Grund für die Entwicklung und Absegnung der neuen Spezifikation nennt Bluetooth-SIG-Direktor Dr. Michael Foley vor allem die Verbesserung existierender Nutzungsszenarios mit hohem Bandbreitenbedarf; darunter etwa Audio-Übertragung in CD-Qualität, digitaler Bildversand und Laserdrucker-Anbindung.

Damit Hersteller ihre Produkte besser auf Kompatibilität trimmen können und weniger Probleme als bei Vorgänger-Spezifikationen auftreten, schreibt eine neue Richtlinie vor, dass vor der Einführung einer neuen Spezifikation drei zueinander kompatible Prototypen im Rahmen von Bluetooth-Test-Veranstaltungen demonstriert werden müssen. Damit sollen spätere Probleme zwischen der ersten und folgenden Generation von Bluetooth-2.0-EDR-Geräten vermieden werden.

Broadcom, CSR und RF Micro Devices sollen entsprechende Prototyen bereits getestet haben. Chips mit der neuen Spezifikation können Broadcom und CSR bereits liefern, während RF Micro Devices im ersten Quartal 2005 folgen will. Die Bluetooth SIG erwartet die ersten Bluetooth-2.0-EDR-Produkte für das Jahr 2005. Als Erstes werde wohl die PC-Industrie die neue Funktechnik unterstützen, etwas später sollen Audio- und Bildverarbeitungs-Unterhaltungselektronik damit ausgestattet sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


shxdrive 08. Aug 2005

AVM startet ab Herbst 2005 mit Bluetooth (2,3 MBits) - das sollte für die meisten...

Gucker 29. Nov 2004

weiß jemand ob die Hersteller vorhaben hard- oder software Upgrades auf ältere Geräte...

o.O 17. Nov 2004

installation, konfiguration und die handhabung. wobei handhabung wieder vom einsatz abhängt.

Ivan 10. Nov 2004

@o.O "und der aufwand. der ist bei bluetooth viel geringer." was meinst du mit dem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Artikel
  1. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

  2. Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht
     
    Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht

    Médecins Sans Frontières und BCG Platinion suchen beim BCG Platinion Hackathon 2021 kreative Lösungen für Herausforderungen bei "Ärzte ohne Grenzen". Gestaltungswillige IT-Expert:innen sind eingeladen teilzunehmen.
    Sponsored Post von BCG-Plationion

  3. Smartphones: Googles neue Funktionen für Android
    Smartphones
    Googles neue Funktionen für Android

    Google hat eine Reihe von Verbesserungen für Android-Smartphones vorgestellt. Einiges davon wird in den nächsten Tagen aktiviert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus TUF Gaming RTX 3080 V2 OC 1.179,42€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen (u. a. Legion 15,6" Ryzen 7 RTX 3060 1.149€) • Alternate-Deals (u. a. Emtec 120GB SSD 16,29€) • Dualsense-Ladestation 35,99€ • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ [Werbung]
    •  /