Abo
  • Services:

Ratenkauf soll Smartphone-Absatz ankurbeln

Talkline startet Finanzierung per Ratenzahlung von Mobiltelefonen in Deutschland

Der Mobilfunk-Service-Provider Talkline will den Absatz vor allem von Smartphones steigern, indem Kunden ein Ratenkauf von Mobiltelefonen mit einem effektiven Jahreszins von 0 Prozent angeboten wird. Das Angebot gilt allerdings nur beim Kauf eines mindestens 150,- Euro teuren Mobiltelefons, wenn zugleich ein Vertrag abgeschlossen wird, so dass als Geräteklasse nur das Smartphone-Segment übrig bleibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Talkline bietet über seinen Online-Shop ab sofort die Möglichkeit, beim Kauf eines Handys und Abschluss eines Mobilfunkvertrags eine Ratenzahlung zu wählen, wenn der Gerätepreis bei mindestens 150,- Euro liegt. Die Höhe der Bestellsumme wird hingegen für die Ratenoption nicht berücksichtigt, da allein der Preis für ein einzelnes Handy zählt. Der Ratenkauf steht ebenfalls nicht zur Wahl, wenn man auf einen Handy-Vertrag verzichtet und bereit ist, den nicht subventionierten Gerätepreis zu zahlen.

Stellenmarkt
  1. Scout24 AG, München
  2. Hays AG, Darmstadt, Wiesbaden, Frankfurt

Somit verbleiben im Talkline-Sortiment nur eine Hand voll Handys, die mit der Ratenzahlungsoption gekauft werden können und zumeist der Kategorie der Smartphones angehören. Bei Abschluss eines Ratenvertrages liegt der effektive Jahreszins bei 0 Prozent, so dass keine weiteren Kosten anfallen sollten. Die Laufzeit des Kredits beträgt immer 18 Monate und wird von der CC-Bank angeboten.

Nun bleibt abzuwarten, wie die Konkurrenz auf die Möglichkeit des Handy-Ratenkaufs reagiert und ob andere Mobilfunk-Anbieter bald mit ähnlichen Angeboten auf den Markt kommen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Klaus 08. Nov 2004

sollte nen Vertrag abschliessen wo er das Smartphone für lau bekommt

Phil o'Soph 08. Nov 2004

Kredite nur dann, wenn sie Gewinn bringen -- egal wie niedrig der Zins. Wer nicht durch...

2cebts 08. Nov 2004

wer denkt denn an die Kunden? Es geht drum, dass die Firmen Geld reinbekommen. Und wenn...

Kredit-Hi 08. Nov 2004

Seh ich genauso, wer noch nicht einmal ein paar poppelige Hundert Euronen übrig hat für...

nixda-1 08. Nov 2004

wer sich keine 200 bis 400 Euro für ein Telefon flüssig hat, sollte davon Abstand nehmen...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
    2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

      •  /