Abo
  • Services:
Anzeige

TerraTec Noxon Audio: WLAN-MP3-Player für 100,- Euro

UPnP-Mediaserver für Musikwiedergabe muss im Netz laufen

Mit Noxon Audio liefert TerraTec einen MP3- und WMA-fähigen Audioplayer, der seine Musik vom heimischen PC per WLAN bezieht. Außerdem kann Noxon Audio zum Hören von Internet-Radiostationen genutzt werden.

Zur Nutzung vorausgesetzt wird eine WLAN-Verbindung - entweder im Ad-hoc-Modus direkt mit dem PC oder idealerweise im Infrastrukturmodus über einen Access Point bzw. WLAN-DSL-Router. Noxon Audio unterstützt sowohl den WLAN-Standard 802.11b (11 Mbps) als auch dessen Nachfolger 802.11g (54 Mbps). Für eine sichere Übertragung der Daten können die eigene MAC-Adresse sowie die gängige Verschlüsselungsmethode WEP (Wireless Equivalent Privacy) verwendet werden.

Anzeige
Noxon Audio plus Zubehör
Noxon Audio plus Zubehör

Ein Breitband-Internet-Zugang wird benötigt, wenn das 300 Gramm wiegende Gerät Internet-Radiostationen empfangen soll, was auch ohne PC möglich ist. An den WLAN-MP3-Player - der neben MP3- auch WMA-Dateien sowie M3U- und PLS-Playlisten, aber keine weiteren Formate unterstützt - werden ein aktives Boxensystem oder die Stereoanlage angeschlossen. Leider kann der Noxon Audio nicht selbstständig auf im Netzwerk freigegebene MP3- und WMA-Musikdaten zugreifen, sondern benötigt dafür einen oder mehrere im Netz laufende UPnP-Mediaserver (Universal Plug and Play), wofür TerraTec die Windows-Software MusicMatch mitliefert.

Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich Internet-Sender problemlos wechseln, auch die gewohnte Sortierung nach Genres oder Sprachen zeigt der WLAN-Audioplayer auf seinem blau leuchtenden Display an. Darauf werden auch die Titelinformationen von Musikstücken aus der eigenen Musiksammlung angezeigt.

TerraTecs Noxon Audio soll ab Mitte November für rund 100,- Euro inklusive Fernbedienung verfügbar sein.


eye home zur Startseite
sushi 19. Apr 2007

Yep! http://www.dachboden-wg.de/portal/index.php?option=com_content&task=view&id=535...

Marco-Bert 06. Okt 2006

Immer gleich nach dem Verbraucherschutz rufen... Schwachkopf! Das Geraet muss die...

Bert 31. Dez 2005

Hallo Emde, kannst Du uns bestätigen, dass du jetzt keine Aussetzer hast? Habe dasselbe...

FS 26. Nov 2005

Hatte das gleiche Problem seit ein Paar Tegn, lief der Puffer immer leer. Echt ätzend...

Bob 02. Nov 2005

Hallo, also ich habs so gemacht: Alle meine Alben in Alphabetisch sortierte Ordner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Wiesbaden
  4. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  2. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  3. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  4. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  5. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  6. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  7. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  8. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  9. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  10. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  2. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  3. Streaming Gronkh hat eine Rundfunklizenz

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Wann hat das angefangen mit Windows in...

    der_wahre_hannes | 11:59

  2. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    autofan80 | 11:58

  3. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    AllDayPiano | 11:58

  4. Re: Es gibt eine Lösung für das Problem!

    han_swurst | 11:57

  5. Re: Ich würde es vorziehen...

    Sicaine | 11:56


  1. 12:00

  2. 11:48

  3. 11:20

  4. 10:45

  5. 10:25

  6. 09:46

  7. 09:23

  8. 07:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel