Abo
  • IT-Karriere:

Half-Life 2 SDK - Vorabversion verfügbar

Vollständige Version des Source SDK folgt nach Half-Life-2-Verfügbarkeit

Valve Software hat kurz vor der für Mitte November 2004 geplanten Veröffentlichung des Shooters Half-Life 2 eine erste Version des zugehörigen Source Software Development Kit (SDK) zum Download bereitgestellt. Mittels des Source 2 SDK können Kreative eigene, nicht kommerzielle Mods und Total Conversions für Half-Life 2 und Counter Strike: Source entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch stellt Valve allerdings nur eine Vorabversion des Source SDK über seinen Download-Dienst Steam zur Verfügung. Damit soll es aber schon möglich sein, eigene, auf der für Half-Life 2 genutzten "Source Engine" basierende Mods zu entwickeln, wofür der Hammer Editor 4.0, ein Source Model Viewer, Kompilierungswerkzeuge, ein Softimage|XSI-Exporter und eine Dokumentation enthalten sind. Mehr Infos zum Source SDK finden sich unter www.valve-erc.com/srcsdk/. Die vollständige Version des Source SDK soll kurz nach der Veröffentlichung von Half-Life 2 ebenfalls über Steam zur Verfügung gestellt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 4,60€
  4. 3,99€

psycho_matic 21. Nov 2004

ähm, ja, das mit dem steam sch*** ist zum kotzen.... ich will doch nur ein spiel...

Diete 16. Nov 2004

Ich verstehe das alles nicht mehr. Ich bin ein Erwachsener Mann, der gelegendlich gerne...

Daktari UAC 08. Nov 2004

Die Hardwarebranche wäre ganz schön darbend, ohne Highend-Games, unbenommen. Und dies...

whatever 08. Nov 2004

Bedenk mal lieber das ohne diese State of the Art Games die IT Branche heute nicht das...

d43M0n 08. Nov 2004

Die SDKs für Mods und TCs sind doch die einzig interessanten Dinge an diesen Engines...


Folgen Sie uns
       


Proglove Scanhandschuh ausprobiert

Der Mark II von Proglove ist ein Barcode-Scanner, den sich Nutzer um die Hand schnallen können. Das Gerät ist klein und sehr leicht - wir haben es nach wenigen Minuten schon nicht mehr bemerkt.

Proglove Scanhandschuh ausprobiert Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


        •  /