Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action

Sechster Teil des Skateboard-Dauerbrenners

Activision versteht es wirklich, die eigenen Top-Seller bestmöglich über Jahre hinweg zu vermarkten: Nachdem der Tony-Hawk-Reihe nach dem vierten Teil ein wenig die Luft auszugehen schien, dachte man sich einfach einen neuen Namen aus, fügte ein paar Lauf- und Fahrpassagen sowie einen ausführlichen Karriere-Modus hinzu - und fertig war Tony Hawks Underground. Das verkaufte sich dann wiederum immens gut - und bekommt jetzt natürlich folgerichtig mit Tony Hawk's Underground 2 eine Fortsetzung.

Artikel veröffentlicht am ,

Tony Hawks Underground 2
Tony Hawks Underground 2
Tony Hawk's Underground 2 sind prinzipiell zwei Spiele in einem: Neben dem eigentlichen Kern des Spiels - dem Story-Modus - wurde nämlich auch ein "Classic Mode" integriert, der alle die freuen dürfte, die mit dem zusätzlichen Schnickschnack der letzten Teile wenig anfangen konnten. Hier geht es wirklich ganz puristisch nur darum, durch so viele Tricks wie möglich neue Highscores aufzustellen, die Buchstaben S-K-A-T-E einzusammeln und mit langen Grind- und Sprung-Combos zu beeindrucken; spielerische Neuerungen sucht man hier komplett vergeblich.

Inhalt:
  1. Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action
  2. Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action

Screenshot #2
Screenshot #2
Die gibt es dafür im Story-Modus, in dem man entweder mit dem Team Hawk oder aber mit dem Team Bam in die Schlacht zieht - neben dem namensgebenden Tony Hawk wurde mit Bam Margera somit eine zweite Skateboard-Legende ins Spiel integriert. "Team" heißt das Ganze deshalb, weil nun zwischen verschiedenen Charakteren gewechselt wird - neben dem selbst erstellten Skater ist man auch mit vorgegebenen Brettprofis unterwegs, unter die sich stellenweise recht krude Fantasiegesellen mischen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Ziel ist es, an verschiedenen Orten soviel Zerstörung wie möglich zu hinterlassen - diesmal wird auch auf Friedhöfen gegrindet oder über Kanonen gesprungen, und wer dabei für mehr Chaos sorgt, bringt das eigene Team in Führung. Eifrige MTV-Zuschauer werden sich nicht grundlos an Jackass erinnert fühlen - ähnlich wie bei der TV-Show stehen jetzt halsbrecherische Stunts und andere für den Körper alles andere als ungefährliche Aktionen im Vordergrund.

Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 3,99€
  3. (-78%) 2,20€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

Cotzbrocken 09. Mai 2005

punki3 stinkt und hat Gicht

punki3 07. Feb 2005

Ich fande Thug 1 ja besser als Thug 2!!! Ausserdem finde ich eh da ich alle Tony Hawks...

CRAY 08. Nov 2004

Is eben ein Konsolenspiel, was will man da schon erwarten... :) (und, ja ich weiß es gibt...

Ace 08. Nov 2004

Also mit dem Fazit von Golem bin ich nciht zufrieden. Ich besitze den Vorgänger fürn...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

    •  /