Abo
  • Services:

Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action

Sechster Teil des Skateboard-Dauerbrenners

Activision versteht es wirklich, die eigenen Top-Seller bestmöglich über Jahre hinweg zu vermarkten: Nachdem der Tony-Hawk-Reihe nach dem vierten Teil ein wenig die Luft auszugehen schien, dachte man sich einfach einen neuen Namen aus, fügte ein paar Lauf- und Fahrpassagen sowie einen ausführlichen Karriere-Modus hinzu - und fertig war Tony Hawks Underground. Das verkaufte sich dann wiederum immens gut - und bekommt jetzt natürlich folgerichtig mit Tony Hawk's Underground 2 eine Fortsetzung.

Artikel veröffentlicht am ,

Tony Hawks Underground 2
Tony Hawks Underground 2
Tony Hawk's Underground 2 sind prinzipiell zwei Spiele in einem: Neben dem eigentlichen Kern des Spiels - dem Story-Modus - wurde nämlich auch ein "Classic Mode" integriert, der alle die freuen dürfte, die mit dem zusätzlichen Schnickschnack der letzten Teile wenig anfangen konnten. Hier geht es wirklich ganz puristisch nur darum, durch so viele Tricks wie möglich neue Highscores aufzustellen, die Buchstaben S-K-A-T-E einzusammeln und mit langen Grind- und Sprung-Combos zu beeindrucken; spielerische Neuerungen sucht man hier komplett vergeblich.

Inhalt:
  1. Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action
  2. Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action

Screenshot #2
Screenshot #2
Die gibt es dafür im Story-Modus, in dem man entweder mit dem Team Hawk oder aber mit dem Team Bam in die Schlacht zieht - neben dem namensgebenden Tony Hawk wurde mit Bam Margera somit eine zweite Skateboard-Legende ins Spiel integriert. "Team" heißt das Ganze deshalb, weil nun zwischen verschiedenen Charakteren gewechselt wird - neben dem selbst erstellten Skater ist man auch mit vorgegebenen Brettprofis unterwegs, unter die sich stellenweise recht krude Fantasiegesellen mischen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Ziel ist es, an verschiedenen Orten soviel Zerstörung wie möglich zu hinterlassen - diesmal wird auch auf Friedhöfen gegrindet oder über Kanonen gesprungen, und wer dabei für mehr Chaos sorgt, bringt das eigene Team in Führung. Eifrige MTV-Zuschauer werden sich nicht grundlos an Jackass erinnert fühlen - ähnlich wie bei der TV-Show stehen jetzt halsbrecherische Stunts und andere für den Körper alles andere als ungefährliche Aktionen im Vordergrund.

Spieletest: Tony Hawks Underground 2 - Zerstörerische Action 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  3. 19,99€
  4. (-35%) 38,99€

Cotzbrocken 09. Mai 2005

punki3 stinkt und hat Gicht

punki3 07. Feb 2005

Ich fande Thug 1 ja besser als Thug 2!!! Ausserdem finde ich eh da ich alle Tony Hawks...

CRAY 08. Nov 2004

Is eben ein Konsolenspiel, was will man da schon erwarten... :) (und, ja ich weiß es gibt...

Ace 08. Nov 2004

Also mit dem Fazit von Golem bin ich nciht zufrieden. Ich besitze den Vorgänger fürn...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /