Abo
  • Services:

Nvidia sagt ATI den Kampf an

GeForce 6 soll Nvidia wieder zum Marktführer machen

Bereits Ende Oktober hatte Nvidia seine Erwartungen für das dritte Quartal des Geschäftjahres 2005 nach oben korrigiert. Nun legte der Grafikchip-Spezialist konkrete Zahlen vor. Demnach kletterte der Umsatz von 486,1 auf 515,6 Millionen US-Dollar, womit Nvidia hinter ATI zurückfällt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei erzielte Nvidia einen Nettogewinn von 25,9 Millionen US-Dollar, ein deutlicher Zuwachs gegenüber 6,4 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Der Umsatz in den ersten neuen Monaten legte von 1,35 auf 1,44 Milliarden US-Dollar zu, wobei Nvidia einen Nettogewinn von 52,3 Millionen US-Dollar erzielte.

Nvidia schließt damit das erfolgreichste Quartal der letzten zwei Jahre ab, erklärt Jen-Hsun Huang, President und CEO von Nvidia, der große Hoffnungen auf die neue GeForce-6-Serie setzt und mit der neuen Chip-Generation ATI wieder überholen will.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.

H_Kohl 07. Nov 2004

ATI und Nvidia können mich mal kreuzweise und am Arsch lecken, denn die betreiben doch...

Daktari UAC 06. Nov 2004

Und ich dachte, Thunderbird ist so eine Sache, wo die Community Nerven und Zeit...

Imperator 06. Nov 2004

Es war einmal, in einer Galaxis, weit, weit entfernt... Und nun, ATI-Jünger, seht zu, wie...

BingoBongo 06. Nov 2004

nix

Frhr. Heribert... 06. Nov 2004

von NVIDIA, nettes kleines Programm mit allerlei Funktionen. Bestandteil jedes...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /