Abo
  • Services:

Asus A4: Widescreen-Notebooks mit AMD-Prozessoren

Drei neue Modelle mit Mobile Athlon 64 sowie Mobile-Sempron-Prozessor

Asus wartet innerhalb seiner A4-Widescreen-Notebook-Serie mit drei neuen Modellvarianten auf. Die Notebooks A4700D und A4700K sind in den Prozessortypen Mobile AMD Spempron 3000+ bzw. AMD Mobile Athlon 64 erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen A4-Modelle verfügen allesamt über ein 15,4-Zoll-Breitbild-Display mit WXGA-Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln. Die Sempron-Modelle sind mit einer ATI Mobility Radeon 9200 mit 32 MByte ausgerüstet, während die A4700K-Rechner mit dem Mobile Athlon 64 mit einer ATI Mobility Radeon 9700 samt 64 MByte bestückt wurden. Darüber hinaus gibt es 60 GByte große Festplatten sowie 8fach-DVD-Dual-Brenner, die auch Double-Layer-Medien brennen können.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Die Geräte messen 35,6 x 28,6 x 4,2 cm und bringen 3,5 kg auf die Waage. Neben einem Modem und einer 10/100/1000-Netzwerkkarte ist ein Kartenleser für SD, MMC, MS und MS PRO eingebaut. Dazu kommen noch vier USB-2.0-Ports, eine Firewire400-Schnittstelle, TV-Out, PC-Card-Slot, eine parallele Schnittstelle und ein VGA-Ausgang sowie diverse analoge Tonein- und -ausgänge. Zur Akkulaufzeit wurden leider keine Angaben gemacht.

Das A4700D kommt mit einem Mobile AMD Spempron 3000+ auf den Markt und bietet 512 MByte sowie eine 60-GByte-Festplatte, den erwähnten DVD-Brenner sowie WLAN 802.11b und Windows XP Home. Der Preis liegt bei 1.249,- Euro.

Der A4700K ist in zwei Varianten erhältlich, die sich durch die CPU, die Festplattenkapazität und die Windows-Version unterscheiden. Während das eine Modell mit einem AMD Mobile Athlon 64 und 60-GByte-Festplatte sowie XP Home für 1.349,- Euro angeboten wird, soll das Modell mit AMD Mobile Athlon 64 3200+ sowie 80-GByte-Festplatte und Windows XP Pro für 1.549,- Euro den Besitzer wechseln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 2,99€

grow 07. Nov 2004

Wenn ich mich recht entsinne gab's da mal ein NB von Acer das die 6kg Marke geknackt...

Toppi 05. Nov 2004

3.5kg? Das ist mal eben so mein North-Bridge Kühler ;-)

Dalai-Lama 05. Nov 2004

Hmm ich finde das ist schon schwer, aber gut sehen sie auf jeden Fall aus =)


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /