Abo
  • Services:

Freies Add-On zu Soldiers - Heroes Of World War II ist da

Neue Multiplayer-Optionen und Einheiten

Für das PC-Spiel Soldiers - Heroes Of World War II steht ein kostenloses neues Add-On zum Download bereit. Die knapp 160 MByte große Datei beinhaltet neue Multiplayer-Modi, neue Fahrzeuge, einige Gameplay-Erweiterungen und Verbesserungen sowie zwölf neue Maps.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Man schlüpft wie gehabt in die Rolle von Briten, Amerikanern, Russen oder Deutschen und kann sich nun auf zwölf neuen MP-Maps Gefechte liefern. Die fünf neuen Multiplayer-Combat-Modi beinhalten Deathmatch - Standard Deathmatch-Modus mit Team-Gefecht oder 1-gegen-1-Survival-Mode. Im Assault-Modus muss das verteidigende Team ein Gebiet mittels Scharfschützennestern, Minen, Sprengfallen etc. gegen das andere Team verteidigen. Dieses versucht wiederum, mit allen Mitteln die Stellungen zu infiltrieren und zu eliminieren.

Inhalt:
  1. Freies Add-On zu Soldiers - Heroes Of World War II ist da
  2. Freies Add-On zu Soldiers - Heroes Of World War II ist da

Screenshot #2
Screenshot #2
Der Multiplayer-Modus King of the Hill erfordert, dass man eine Hügelstellung länger als das andere Team halten muss, um Punkte zu gewinnen. Bei der Variante Victory Points muss man strategisch platzierte Flaggen-Zonen erobern, bevor einem das andere Team zuvorkommt. Allerdings können die Zonen auch zurückerobert werden. Man muss sich permanent entscheiden: Entweder, man versucht, die Zonen zu halten oder möglichst schnell viele Zonen zu erobern.

Freies Add-On zu Soldiers - Heroes Of World War II ist da 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€

darkman 08. Mai 2005

hi leute habe probleme komme nicht weiter in dem russischen feldzug. mission katyscha.

Harlekin 13. Nov 2004

Hallo ich teste nun den patch mal aus, da ich derzeit massive Probleme habe, wenn ich...

aLVaMaN 07. Nov 2004

Der erste Patch erschien quasi sofort bei Erscheinen des Spiels... Ob das gut oder...

cmi 05. Nov 2004

ja klar lass dich einlullen. sind se nich gut bei codemasters? :D das sind (abgesehen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
    BeA
    Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

    Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
    Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

    1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
    2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
    3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

      •  /