Abo
  • Services:

Hitman-Nachfolger kommt im Frühjahr 2005

Blood Money setzt Spieleserie um Auftragskiller fort

Mit "Hitman: Blood Money" schickt Eidos seinen kahlköpfigen Auftragskiller Agent 47 durch neue Abenteuer. Das für PlayStation 2, Xbox und Windows-PCs geplante Spiel soll bessere Grafik und mehr Herausforderungen bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Entwickelt wird Blood Money wieder vom dänischen Entwicklerstudio Io Interactive. Agent 47 gerät dabei zwischen die Fronten eines blutigen Konkurrenzkampfes der eigenen und einer neuen Auftragsagentur. Diesmal gerät er also selbst in die Abschusslinie. Anders als bei den ersten drei Hitman-Titeln werden die angenommenen Aufträge mit Geld bezahlt - je nachdem für welche Waffen das Geld ausgegeben wird, soll sich der Verlauf des Spieles ändern. Für den nötigen Realismus und bekannten Hitman-Stil soll eine neue Version von Io's Glacier Engine sorgen.

In Blood Money kommt 'Agent 47' selbst unter Beschuss
In Blood Money kommt 'Agent 47' selbst unter Beschuss

Io Interactive verspricht eine hohe Qualität der Grafik und der künstlichen Intelligenz des neuen Spiels. Auch in die Story und die Charaktere soll viel Entwicklungszeit geflossen sein und Blood Money der bislang beste Titel der Reihe werden, zeigt sich Janos Flösser, Managing Director von Io Interactive, selbstbewusst. Mike McGarvey, der CEO von Eidos, bezeichnet die Hitman-Serie als eine der erfolgreichsten Marken von Eidos.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

grow 05. Nov 2004

^^ sry da muss man Mitglied sein um mods downloaden zu können. Hier geht's auch so...

grow 05. Nov 2004

Aber nen noch eindrucksvolleren Soundtrack hatte das... http://www.thelegacy.de/Museum/3817/

grow 05. Nov 2004

Hier sind die links: Player (läuft aus exe ohne installation): http://www.hitsquad.com...

grow 05. Nov 2004

Google mal nach "mod player" und "amiga mod soundtrack" oä. Da findest du die ganzen...

Supergrobi 05. Nov 2004

And the biggest unanswered question is: Where is the money? :D


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /